Lake Malbücher: Entspannende Ausmalbilder für Erwachsene jetzt auch auf Deutsch lokalisiert

Der Markt für Erwachsenen-Malbücher ist groß – und auch die App Lake Malbücher mischt in diesem Genre fleißig mit.

Lake Malbuecher

Lake Malbücher (App Store-Link) bezeichnet sich im eigenen App-Untertitel als „Kunsttherapie zur Stressreduktion“ und lässt sich kostenlos auf iPhone oder iPad herunterladen. Die Anwendung ist 140 MB groß und erfordert mindestens iOS 9.0 oder neuer zur Installation.

Das Ausmalen von Bildern erfreut sich nicht mehr nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen mittlerweile großer Beliebtheit. Detaillierte Motive, die mit verschiedenen Farben koloriert werden, tragen dazu bei, vom stressigen Alltag abschalten und entspannen zu können. Mit Lake Malbücher erhält der Nutzer täglich ein kostenloses Motiv, das mit Hilfe von simplen Fingerwisch-Gesten ausgemalt werden kann. Weitere Motiv-Pakete lassen sich kostenpflichtig per In-App-Kauf erwerben oder in einem Abonnement nutzen.

Neben einer umfangreichen Farbpalette mit insgesamt 245 Farbtönen stehen auch insgesamt fünf verschiedenen Mal-Werkzeuge in Lake bereit: Ein Acryl-Pinsel, ein Wasserfarben-Pinsel, eine Spraydose, ein Füllwerkzeug und ein Radierer. Wer meint, ungenau zu malen, kann zudem eine Nicht-über-den-Strich-malen-Option aktivieren, so dass alle Felder immer sauber und akkurat ausgemalt werden. Die App versteht sich außerdem mit dem Apple Pencil und verfügt über 3D Touch-Support, eine Möglichkeit, die bearbeiteten Motive zwischen zu speichern, offline zu arbeiten und auch Motive zu teilen und auszudrucken.

Neue ProMotion-Technik für iPad-Nutzer

Mit dem 17. Juli dieses Jahres haben die Entwickler von Lake nun ein weiteres Update ihrer kreativen Mal-App herausgegeben und diese nun auf Version 2.1.1 gebracht. „Welch Freudentag!“, titeln die Macher daher auch im Changelog im App Store, denn neben der bisher einzig vorhandenen englischen Lokalisierung gibt es nun auch eine deutsche Sprachversion sowie vereinfachtes und traditionelles Chinesisch zur Auswahl.

Eine weitere Neuerung betrifft vor allem Besitzer eines neuen iPads. Das Team von Lake Malbücher hat in v.2.1.1 eine Technik namens ProMotion in ihre App integriert, welche laut eigener Aussage „das Anmalen noch weicher gestaltet“. Die Aktualisierung für Lake steht allen Nutzern kostenlos im App Store zur Verfügung.

Kommentare 2 Antworten

  1. Das Abomodell ist deutlich teurer als z.B. bei Pigment. Letzteres bietet mehr Vorlagen, mehr Pinsel, ermöglicht auch den Import eigener Vorlagen usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de