Last Voyage 2.0: Puzzle-Tipp mit fünf neuen Kapiteln

Das Spiel Last Voyage war damals eine Empfehlung von Apple. Jetzt gibt es per Update neue Level.

Last Voyage 4 Last Voyage 3 Last Voyage 2 Last Voyage 1

Erst im April dieses Jahres ist Last Voyage (App Store-Link) im App Store erschienen. Nach einigen Updates liegt jetzt Version 2.0 zum Download bereit, die gleich fünf neue Kapiteln mit neuen Leveln mitbringt. Der Download kostet weiterhin 99 Cent, ist 161 MB groß und funktioniert ab iOS 7.


Insgesamt gibt es nun fünf neue Kapitel sowie sechs neue Soundtracks. Außerdem haben die Entwickler die Möglichkeit integriert, an einem Checkpoint das Spiel wieder aufzunehmen, so dass man nicht immer von vorne starten muss. Neue Erfolge sowie Optimierungen im Hintergrund gehören auch zur neuen Version. Die neuen Kapitel hören dabei auf die Namen Rebirth, Dark, Return, Ruins und Gate.

Fünf neue Kapitel sorgen für Spielspaß

Last Voyage wird von den Entwicklern als Abenteuer durch den Weltraum und den Verstand beschrieben – und das ist tatsächlich zutreffend. Im ersten Level startet man mit einigen einfachen Rätseln, die durchaus Lust auf mehr machen. Im zweiten Kapitel fühlt man sich wie in einem einfachen Endless-Runner und wischt immer wieder über den Bildschirm, eine wirkliche Herausforderung ist das aber nicht.

Im dritten Kapitel von Last Voyage denkt man dann auf einmal: Mensch, das ist doch wirklich ein geniales Spiel. Die Puzzle werden knackiger, man kommt tatsächlich ins Grübeln. Dennoch weicht Last Voyage nicht von seiner Linie ab: Es wird nichts erklärt, es gibt keinen Text und der Spieler ist auf sich allein gestellt. Man knobelt und knobelt, kommt dann aber doch auf die richtige Lösung und freut sich schon auf das nächste Puzzle. Mal muss man Linien verschieben, mal muss man bestimmte Flächen antippen, mal muss man Objekte drehen oder den richtigen Punkt treffen. Im dritten Kapitel macht Last Voyage einfach Spaß. Punkt.

Eine richtige Herausforderung ist Last Voyage aber nicht. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht gerade hoch, die Puzzles sind meistens schnell verstanden und somit auch fix gelöst. Dafür ist die Grafik aber wirklich herausstechend. Wer möchte kann für 99 Cent nun insgesamt 10 Kapitel in Angriff nehmen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de