Leef iBridge 3: Speichererweiterung für iPhone & iPad mit mehr Funktionen und verbessertem Design

Wer seinen Speicher von iPhone und iPad erweitert möchte, kann zum neuen Leef iBridge 3 greifen.

Leef iBrdige

Ihr habt noch ein iPhone mit 16 oder 32 GB Speicher im Einsatz? Dann kann der Speicherplatz durchaus etwas knapp werden, wenn man viele Fotos, Videos, Apps, Musik und Co. auf dem Gerät speichert. Wer Daten nicht nur in Cloud-Diensten auslagern will, bekommt mit dem Leef iBridge 3 jetzt eine neue Version des praktischen Speichersticks für das iPhone und iPad.

Die neue Speichererweiterung bietet noch mehr Speicherkapazität und brandneue Funktionen. Unter anderem kann man die abgesicherten Daten jetzt noch besser schützen, in dem man ein Passwort hinterlegt oder Touch ID aktiviert. Bei Verlust oder Diebstahl sollten die Daten nicht so schnell entsperrt werden. Ebenso verbessert wurde die Dateiverwaltungs-App iBridge 3 (App Store-Link), die auf den ersten Blick sehr modern wirkt und für iOS 10 optimiert ist. Ebenso neu ist die Die ChargeThru-Funktion, die es ermöglicht, gleichzeitig Inhalte auf dem iPhone oder iPad anzuschauen und das Gerät zu laden. Das Leef iBridge 3 unterstützt nun auch Datentransfers und Backups, auch können damit mehr Erlebnisse aufgenommen und geteilt werden.

iBridge App

David Smurthwaite, Partner bei Leef, meint: „Wir freuen uns sehr, Leef iBridge 3 in Deutschland auf den Markt zu bringen. Unser Leef iBridge füllte im letzten Jahr eine Marktlücke: Wir konnten eine Lösung für iPhone-Nutzer anbieten, die mit knappem Speicherplatz auf iPhone oder iPad zu kämpfen hatten. Das ist besonders ärgerlich, wenn man gerade einen perfekten Moment mit der Kamera einfangen, einen Film oder eine App herunterladen möchte. Wir sind stolz darauf, heute erneut hohe Wellen in der Welt der mobilen Speicher zu schlagen. Wir haben unser weltweit führendes Flaggschiffprodukt weiterentwickelt, seinen Grundgedanken beibehalten, aber alles Weitere verbessert. Wir wollten unseren Nutzern eine noch bessere Erfahrung bieten – und genau das tut das Leef iBridge 3.“

Leef iBridge 3 ist in verschiedenen Ausführungen mit Speicherkapazitäten von 16 bis hin zu 256 GB erhältlich. Die Preise starten bei 49,99 Euro, das größte Modell kostet 399 Euro.

iBridge 3
iBridge 3
Entwickler: Leef Ltd.
Preis: Kostenlos

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 8 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de