Lili: Schickes Adventure heute zum halben Preis

Den Tag starten wir heute mit einer netten Reduzierung – und mit Lili.

Dieses Spiel ist sicher nichts für Fans von brutalen Action-Shootern. Lili (App Store-Link) ist viel mehr ein Adventure für die ganze Familie. Derzeit ist der knapp 400 MB große Download auf 1,59 Euro reduziert. Bisher hat man für die Mitte September erschienene Universal-App immerhin 3,99 Euro zahlen müssen.

Ich habe Lili vor ein paar Wochen angespielt und war von der Grafik und der Umgebung begeistert. Die Entwickler haben auf die Unreal-Engine gesetzt und eine wirklich fabelhafte Welt geschaffen, in der man sich gerne umschaut. Unterstrichen wird die grafische Umsetzung von der Tatsache, dass komplett auf Buttons zur Steuerung verzichtet wurde. Trotzdem ist die Steuerung gut bedienbar und vor allem schnell zu merken.

Das leider nur komplett in englischer Sprache verfügbare Spiel hat wohl leider einen weiteren Kritikpunkt, zu dem ich bisher allerdings nicht gekommen bin. Im Spielverlauf soll der Schwierigkeitsgrad deutlich ansteigen, die Entwickler haben dem sogar schon mit einem Update entgegengewirkt. Ein Level scheint aber immer noch sehr schwer zu sein, da man dauernd von Gegnern attackiert wird.

Ach, warum geht es eigentlich? Die Geschichte handelt von einem jungen Mädchen, dass sich mit dem Schiff auf eine Forschungsreise auf die kleine Insel Geos macht. Dort angekommen, trifft sie schnell auf die etwas gruselig wirkenden und fiesen Spirits-Ureinwohner, die ganz schön viel Schabernack treiben.

Unser Fazit lautet daher: Nichts für Hardcore-Gamer und nichts für ganz blutige Anfänger, aber irgendwo dazwischen durchaus einen Blick wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de