Mächtiges Tool: Graph It abermals gratis

14 Kommentare zu Mächtiges Tool: Graph It abermals gratis

Wer Glück hatte, konnte die App Graph It (App Store-Link) schon einmal kostenlos herunterladen. Alle, die das letzte Angebot verpasst haben, haben nun die Chance 2,39 Euro zu sparen.

Graph It ist ein kleines, aber sehr mächtiges Werkzeug. Durch Eingabe einer Funktionsgleichung erzeugt die App die dazu passende graphische Darstellung. Viele haben es sicher schon vom Mathe-Lehrer oder Dozenten gehört, aber eine Veranschaulichung der Funktion hilft immer weiter.


Die Eingabemaske ist eine Spezialanfertigung, die auch Eingaben wie Pi, Kosinus, Logarithmus oder Exponentialfunktion berücksichtigt. Nach dem Speichern kann man sich die Funktion als Graph anzeigen lassen und dort mit einem Doppel-Tap das Kontext-Menü aufrufen, wo mit einem Klick die Ableitung dargestellt werden kann. Außerdem ist es möglich ein bestimmtes Integral zu berechnen.

Graph It ist eine reine iPhone-App, kostet sonst 2,39 Euro und kann in der ein oder anderen Mathestunde sicherlich weiterhelfen. Denn wenn wir etwas in der Uni gelernt haben, ist es folgende Tatsache: Hat man erst einmal den Verlauf eines Graphen gesehen, versteht man oft auch die gesamte Funktion.

Einzig allein die Tatsache, dass Graph It anscheinend nicht mehr weiterentwickelt wird, stört uns ein wenig. Das letzte Update liegt schon mehr als ein halbes Jahr zurück. Aber gut – wenn die App kostenlos angeboten wird, kann man nicht viel falsch machen.

Kommentare 14 Antworten

  1. Eigentlich habe ich nicht den kleinsten Anwendungsbereich für die App und wüsste auch nicht, wozu sie mir in irgendeiner Weise jeweils nützlich sein könnte – aber man weiß ja nie?!
    Bei 1,1 MB Download ist sie schnell geladen. Ich werde sie auch direkt wieder runterschmeißen.
    Dank der neuen Möglichkeit, gelöschte Apps neu zu laden, ist sie saved!

    1. Das geht mir häufig so, dass ich Apps sehe, für die ich den Sinn nicht verstehe. D Sinn dieses Apps ist sehr gut beschrieben, und für alle, die viel mit Funktionen arbeiten halte ich die App für sehr gut!

      1.  Ja, als Erzieher im Behindertenbereich fehlt mir der Bezug, aber ich bin ja auch Gärtner … evtl ergibt sich ja mal ne Baustelle *g*
        Reingeschnuppert habe ich jedenfalls und es ist wirklich gut aufgebaut, übersichtlich und umfangreich. Wer es brauchen könnte, sollte auf jeden Fall mal nen Blick riskieren!

  2. Ja, bloß weil man hier 2,39€ sparen kann, muss dazu wiederein Beitrag rausgehauen werden, oh Mann. Sowas brauchen nur Schüler! Und die dürfen es im Unterricht nicht benutzen, weil es da nämlich drum geht die Dinger selber zu zeichnen…

    1. Ich arbeite im Marketing. Dort werden auch Statistiken ausgewertet. Regressionsanalyse etc. lautet hier das Stichwort. Ich find das Ding praktisch und spare so einen schönen Betrag.

      Warum stört dich eigentlich dieser eine Beitrag? Wenn ich jedes mal, wenn eine App mal nichts für mich ist, einen Kommentar dazu verfassen würde um mich zu beschweren, wäre ich aber beschäftigt (siehe “Gute-Nacht-Apps” für Kinder, etc.). Bringt mir nichts, aber da ich nicht der Mittelpunkt des Universums bin und andere Leute die Nachricht interessieren könnte, ist das doch völlig okay. Denk mal drüber nach.

      1. Wenn du im Marketing Bereich tätig bist, wirst du doch wohl nicht am iPhone deine Statistiken zusammenfitzeln oder? Sowas ist am Pc weitaus professioneller..

        So ein Tool hätte ich damals in der Schule gebraucht, wenn ich mal wieder nicht wusste wie eine bestimmte Funktion in etwa aussehen sollte bei Aufgaben etc.. Ansonsten seh ich auch nicht viel Sinn in der App, ist halt bloß ne Spielerei 🙂

        1. Natürlich nicht am iPhone, aber wenn ich schnell eine Formel “sichtbar” machen muss ist es verdammt praktisch.
          Am PC ist das ohne entsprechendes Programm recht umständlich. Und ich hasse es die Formeln in Excel zu hämmern 🙂

    1. Na und! Du bist es ja nich der die Artikel verfasst und daher sollte es dir doch egal sein! Kann mich dem Dr. vor mir nur anschließen. Ist doch Kein grund hier solche kommentare zu verfassen!

      1. Na dann demnächst nur noch “oh Klasse app, danke für den Tipp”- Kommentare. Dann hätten Schleimer wie Du aber nix mehr zu meckern und das wäre doch sehr schade. Appgefahren ist in letzter Zeit häufiger mal umspannend und das finde ich auch ok, zwischendurch gibt’s immer mal gute Beiträge. Aber für Meldungen wie diese würde doch ein Preisticker reichen. Bla.

  3. Eine prima App, leider nicht für’s iPad optimiert. Hat mir letztens erst geholfen mal schnell eine Funktion zu sehen, ohne das ich sie erst am Rechner “plotten” zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de