Meross Rauchmelder mit HomeKit im 3er-Pack günstiger kaufen

Über 20 Euro sparen

Vor einigen Wochen ist er Meross Rauchmelder mit HomeKit-Unterstützung in Deutschland gestartet. Und er ist eine durchaus interessante Alternative, denn für einen Rauchmelder mit der für den Betrieb notwendigen kleinen Bridge hat man rund 50 Euro bezahlt.

Nun bietet Meross auch ein 3er-Bundle als Starter-Kit mit der kleinen Bridge an, das auf Amazon für 119,99 Euro (Amazon-Link) verkauft wird. Damit spart man, im Vergleich zum Einzelkauf, immerhin gut 22 Euro.


Die Funktionsweise ist schnell erklärt: Im Prinzip funktioniert der Meross Rauchmelder genau wie jeder andere Rauchmelder. Das heißt: Sobald Rauch erkannt wird, löst ein 85 Dezibel lauter Alarm aus. Gleichzeitig wird aber auch ein Alarm per HomeKit abgesendet, mit dem ihr dann natürlich einiges anstellen könnt. Ihr erhaltet auch unterwegs eine Push-Mitteilung aufs Handy oder könnt automatisch alle HomeKit-Lampen im Haus einschalten. Hier sind der Kreativität eurer Automationen keine Grenzen gesetzt.

Rund um HomeKit-Rauchmelder gibt es sonst nicht sonderlich viel Auswahl. Der Eve Smoke, der einzige auch ohne Bridge nutzbare HomeKit-Rauchmelder, ist in den letzten Monaten still und heimlich vom Markt verschwunden. Er soll allerdings zurückkehren – dann natürlich mit Thread- und Matter-Unterstützung. Wann genau das passieren wird, ist aktuell aber noch völlig offen.

Meross WLAN Rauchmelder / Feuermelder 3 St. mit Hub funktioniert mit Apple HomeKit...
  • 📣 ALARMVERKNÜPFUNG - Wenn der WALN Alarm Rauch/hohe Temperaturen erkennt, piepen die unter demselben Hub angeschlossenen Alarme, um Sie daran zu...
  • 📣 RAUCH- und ÜBERHITZUNGSERKENNUG - Zusätzlich zur Raucherkennung kann es auch Überhitzung erkennen. Wenn die Temperatur zu hoch ist (54 - 70...

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Im Prinzip funktioniert aber noch lange nicht jeder Rauchmelder wie alle anderen auch…

    Handelt es sich beim Merros Rauchmelder um einen einfachen optischen Rauchmelder ohne zusätzlichen Thermosensor oder ist er zusätzlich mit einem Thermosensor ausgestattet und wenn nicht, funktioniert die Raucherkennung dann nach dem Durchlichtprinzip oder nach dem Streulichtprinzip und besitzt der Merros eine Schmutzkompensation sodaß die Alarmschwelle mit zunehmender Verschmutzung nachgeführt wird oder hat der Merros dieses Feature nicht?

    Wie man sieht funktionieren nicht alle Rauchmelder gleich😜

  2. Ich habe mittlerweile schon viele Geräte von Meross und bin insgesamt damit und mit den Preisen immer sehr zufrieden. Nachteilig beim Rauchmelder von Meross finde ich jedoch, dass er keine 10 Jahres Batterie hat. Das Es gibt übrigens von Netatmo auch einen HomeKit Rauchmelder ohne Bridge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de