Nest Protect: Smart Home Rauchmelder heute im Dreierpack günstiger Google Home Mini als kostenlose Zugabe

Google Home Mini als kostenlose Zugabe

Der Smart Home Online-Shop tink.de ist bereits mit seinen Angeboten zum Black Friday gestartet. So wirklich vom Hocker haut mich ein Großteil der Angebote leider nicht, denn bei den meisten handelt es sich um größere Bundles und nicht um einzelne Produkte. Zwei recht interessante Hue-Pakete habe ich euch gestern bereits im Hueblog präsentiert.

Weiterlesen

Elgato Eve Smoke: Der erste HomeKit-Rauchmelder ist ab sofort verfügbar

Eine Rauchmelder mit HomeKit-Anbindung? Ab sofort kein Problem mehr, denn der Elgato Eve Smoke ist ab sofort im Handel erhältlich.

Über den Sinn von Rauchmeldern müssen wir an dieser Stelle wohl nicht mehr groß diskutieren, diese Teile gehören in jedes Haus und in jede Wohnung. Wer auch bei einem Rauchmelder nicht die Finger vom Thema Smart Home lassen kann, findet ab sofort eine weitere Alternative auf dem Markt: Ab sofort kann der Elgato Eve Smoke für 119,90 Euro bestellt werden. Der Rauchmelder ist das erste Modell, das eine offizielle HomeKit-Anbindung anbietet.

Weiterlesen

CES 2018: First Alert stellt Rauchmelder „Onelink Safe & Sound“ mit Siri, AirPlay 2 und HomeKit vor

Eine eierlegende Wollmilchsau scheint der neue Onelink Safe & Sound von First Alert zu sein, der momentan auf der CES 2018 vorgestellt wird.

Das Unternehmen First Alert ist bereits bekannt für einige praktische Smart Home-Lösungen, darunter Rauch- und Kohlenmonoxid-Melder. Auf der diesjährigen Technologie-Messe CES in Las Vegas präsentiert der Hersteller nun mit dem Onelink Safe & Sound ein ganz spezielles Sicherheitsprodukt, das nicht mehr nur als Rauchmelder dient, sondern auch noch einige andere praktische Features unter der Haube versammelt.

Weiterlesen

Nest Protect im Test: Smarter Rauch- und Kohlenmonoxidmelder am Black Friday günstiger kaufen

Was hat Nest Protect alles auf dem Kasten? Ich habe für euch einen genaueren Blick auf den smarten Rauchmelder aus dem Hause Google geworfen.

Als ich vor ein paar Wochen erstmals auf den Nest Protect und auch den angekündigten Elgato Eve Smoke mit HomeKit-Unterstützung hingewiesen habe, gab es eine mehr als interessante Diskussion: Was nützt ein smarter Rauchmelder mit einer App-Anbindung überhaupt? Warum sollte man so viel Geld für ein solches Device ausgeben? Anhand der vielen Funktionen, die Nest Protect bietet, möchte ich diese Frage für euch klären.

Weiterlesen

Nest Protect: Smarter Rauchmelder zum Tag des Rauchmelders mit 20 Euro Rabatt

Ein Rauchmelder für knapp 100 Euro? Was zunächst einmal sehr teuer klingt, wird doch viele interessante Funktionen relativiert.

Seit diesem Jahr sind in allen Wohnungen und Häusern Rauchmelder verpflichtend. Ich war vor einigen Monaten wirklich überrascht, als mein damaliger Vermieter in meiner Wohnung Rauchmelder installiert hat und sich darüber wunderte, dass wir in quasi allen Zimmern bereits Rauchmelder haben. Bei den meisten Nachbarn wäre das nicht der Fall – eine Aussage, bei der ich nur mit dem Kopf schütteln kann. So ein Teil kostet im Baumarkt weniger als 20 Euro, hält 10 Jahre und kann Leben retten.

Weiterlesen

Vorbestellungen für Nest möglich: Thermostate, Kameras und Rauchmelder bald in Deutschland

Das Unternehmen Nest, das zum Google-Konzern gehört, hat die eigenen smarten Produkte bisher nur in wenigen Ländern vertrieben.

Gegründet vom früheren Apple-Entwickler Tony Fadell und seit 2014 zu Google gehörend, steht Nest für smarte Monitoring-Produkte, die sich in das Eigenheim oder die Wohnung integrieren lassen. Kürzlich gaben Verantwortliche von Nest bekannt, dass die eigenen Produkte nun auch in weiteren Ländern zum Verkauf stehen sollen, namentlich in Spanien, Italien, Österreich und auch in Deutschland.

Weiterlesen

Netatmo stellt auf der CES neue smarte Lösungen für das Zuhause vor

Netatmo setzt nach dem Erfolg der Wetterstation weiter auf Produkte rund um das Smart Home. Die Neuvorstellungen der CES in Las Vegas stellen wir euch in diesem Artikel vor.

Neben Philips Hue und den diversen smarten Produkten von Withings dürften in der appgefahren-Community auch zahlreiches Zubehör von Netatmo im Einsatz sein, immerhin hat der französische Hersteller ja mit der eigenen Wetterstation einen großen Erfolg gesammelt. Nachdem die neue Überwachungskamera Presence erst vor wenigen Wochen gestartet ist und die eigenen Heizkörperthermostate in Kürze auf den Markt kommen sollen, wurden nun auf der CES in Las Vegas bereits die nächsten smarten Lösungen für das eigene Zuhause vorgestellt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de