Nest Protect: Smarte Rauchmelder im Doppelpack günstiger (Update)

Jetzt bei tink.de zuschlagen

Update am 10. Juni: Tink.de hat noch einmal nachgelegt und bietet nun das 3er-Set zu einem spannenden Preis an. Für knapp 300 Euro gibt es sogar noch einen Google Nest Mini mit dazu. Der kleine Smart Speaker kostet im Internet-Preisvergleich mindestens 40 Euro. Das Angebot rund um das 3er-Set habe ich unten in der Liste für euch ergänzt.

In meinem Smart Home gibt es einige Produkte, die es mir wirklich angetan haben. Da wäre natürlich Philips Hue und das Nuki Smart Lock, auch die Nest Hello Türklingel möchte ich nicht mehr missen. Und dann wäre dann noch ein Gadget, das sich dezent im Hintergrund hält, aber trotzdem für ein sorgenfreies Gewissen sorgt: Die Nest Protect Rauchmelder.


  • Nest Protect Rauchmelder im Doppelpack für 199,95 Euro (zum Angebot)
  • Nest Protect Rauchmelder im 3er-Pack + Google Nest Mini für 299,95 Euro (zum Angebot)

Die smarten Rauchmelder warnen vor Rauch und Kohlenmonoxid und sind nicht nur miteinander vernetzt, sondern bieten auch sonst eine ganze Menge an Features. Auf dem iPhone oder iPad kann man nicht nur den aktuellen Status und die Betriebsbereitschaft überprüfen, sondern erhält auch alle Warnungen direkt per Push-Mitteilung. Und natürlich bringt es etwas, wenn man einen Rauchalarm erhält: In einem solchen Fall könnte man entweder den Nachbarn kontaktieren oder auf einer möglicherweise installierten smarten Kamera nach dem Rechten sehen, um so im Zweifel größere Schäden zu verhindern.

Selbstverständlich meldet sich der Rauchmelder auch zuhause lautstark zu Wort, so dass man den Alarm ganz sicher nicht verpasst. Nest Protect ist aber auch hier intelligent: Bevor der richtige Alarm auslöst, wird zunächst eine Sprachnachricht an alle angeschlossenen Rauchmelder gesendet: „Achtung, es ist Rauch im Wohnzimmer.“ Falls es sich um einen Fehlalarm handelt, etwa durch eine ausgepustete Kerze unter dem Rauchmelder oder durch ein kleines Missgeschick in der Küche, kann man den Alarm per Knopfdruck am Gerät oder auch per App deaktivieren, bevor die Sirene richtig Lärm macht.

Ebenfalls praktisch im Alltag ist das kleine Nachtlicht, das im Dunkeln den Weg zur Toilette ein kleines bisschen sicherer macht. Rein von den Funktionen her gibt es, abgesehen vielleicht von der fehlenden HomeKit-Unterstützung, keinen Smart Home Rauchmelder, der mehr zu bieten hat.

Leider ist das alles kein günstiger Spaß. Ein Nest Protect Rauchmelder kostet im Internet-Preisvergleich mindestens 119,90 Euro. Günstiger wird es wie oben schon angemerkt bei tink.de, denn dort bekommt ihr das Doppelpack für nur 199,95 Euro, ihr spart also knapp 40 Euro. Und ganz ehrlich: Das ist eine Menge Geld, aber im Fall der Fälle vielleicht sogar eine bessere Investition als irgendwie Hue-Lampen oder smarte Steckdosen. Und selbst wenn das smarte Modell nichts für euch ist – bitte stellt doch sicher, dass in euren Wohn- und Schlafräumen auf jeden Fall ein normaler Rauchmelder im Einsatz ist.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de