Nest Protect: Smart Home Rauchmelder heute im Dreierpack günstiger

Google Home Mini als kostenlose Zugabe

Nest Protect Rauchmelder iPhone

Der Smart Home Online-Shop tink.de ist bereits mit seinen Angeboten zum Black Friday gestartet. So wirklich vom Hocker haut mich ein Großteil der Angebote leider nicht, denn bei den meisten handelt es sich um größere Bundles und nicht um einzelne Produkte. Zwei recht interessante Hue-Pakete habe ich euch gestern bereits im Hueblog präsentiert.

  • Nest Protect 3er-Pack mit Google Home Mini für 299 Euro (zum Angebot)

Heute möchte ich den Fokus auf ziemlich teure Rauchmelder legen, die mich persönlich in den letzten Monaten aber sehr überzeugt haben – auch wenn es glücklicherweise noch nicht zum Ernstfall gekommen ist: Nest Protect.

Das 3er-Pack bekommt ihr aktuell bei tink.de für 299 Euro und liegt damit bereits 30 Euro unter dem aktuellen Internet-Preisvergleich. Zusätzlich gibt es den smarten Lautsprecher Google Home Mini samt Sprachassistent kostenlos dazu. Hier kann man noch einmal einen Wert von rund 30 Euro ankreiden.

Nest Protect Alarm

Das erwartet euch bei den Nest Protect Rauchmeldern

  • Nest Protect sendet Warnmeldungen sowie niedrige Batteriestände und den Ausfall von Sensoren per Push-Mitteilung. Das System testet sich dabei über 400 Mal am Tag selbst
  • Sobald das Licht ausgeschaltet wird, zeigt Nest Protect dank der Nachtwächter-Funktion über einen grünen Ring an, dass alles in Ordnung ist. Nachts von einem Batterie-Alarm geweckt zu werden, soll so nicht mehr passieren.
  • Wenn nur mal etwas in der Küche misslingt, geht nicht sofort der Alarm los. Stattdessen wird man per Sprachansage über das Problem informiert und hat einige Sekunden Zeit, den Rauchmelder direkt am Gerät oder per App stummzuschalten.
  • Bei Dunkelheit kann auf Wunsch ein Nachtlicht aktiviert werden, das auf Bewegung reagiert. So stößt man sich auf dem Weg zum Kühlschrank nicht die Füße.
  • Mehrere Nest Protect Rauchmelder lassen sich miteinander koppeln. Der Voralarm und die Sirene werden dann auch auf den andere Rauchmeldern aktiviert.
  • Kopplung mit anderen Smart Home Geräten: Im Alarmfall können automatisch die Lichter eingeschaltet werden.

Ein teurer Spaß – in Sachen Smart Home aber sicherlich nicht übertrieben teuer. So bewegen sich die weitaus nicht so funktionsreichen HomeKit-Rauchmelder von Eve Systems in einem recht ähnlichen Preissegment.

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de