Micro Battles 2: Head-to-Head Multiplayer-Spiel im Retro-Look mit vier Mini-Games

Schon seit längerem gibt es Micro Battles im deutschen App Store zum kostenlosen Download. Nun ist der Nachfolger Micro Battles 2 erschienen.

Micro Battles 2 1 Micro Battles 2 2 Micro Battles 2 3 Micro Battles 2 4

Seit ein paar Tagen kann Micro Battles 2 (App Store-Link) zunächst kostenlos aus dem deutschen App Store bezogen werden. Möchte man kein zufällig ausgewähltes Mini-Game im Kampf gegen Freunde absolvieren, kann man einen einmaligen In-App-Kauf von 1,79 Euro tätigen, um immer direkten Zugriff auf alle Spielchen zu haben. Die Developer von Donut Games verlangen außerdem mindestens iOS 5.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät sowie 2,7 MB an freiem Speicherplatz.


Im englischsprachigen Micro Battles 2 können sich gleichzeitig zwei Mitspieler bzw. Kontrahenten in insgesamt vier Mini-Spielen bekämpfen, um während einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Punkte einzusammeln. Hat man den In-App-Kauf nicht getätigt, wird über ein Zufallsprinzip täglich ein anderes Game ausgewählt, und die Spieler positionieren sich vor ihrem Button.

Punktezähler, aber kein Timer in Micro Battles 2 vorhanden

Neben einem Space-Spiel gibt es auch ein Mini-Game mit abzuschießenden Panzern, ein Frosch-Hüpf-Spiel sowie ein Piraten-Game. Mehr als den einen Button müssen die Kontrahenten dabei nicht bedienen können, lediglich diesen optimal einzusetzen wissen. Ein Punktezähler am unteren Bildschirmrand zeigt an, wer zum aktuellen Zeitpunkt vorne liegt.

Gehalten ist Micro Battles 2 in einem relativ einfachen Retro-Design im Stil alter 16-Bit-Games, auch die Sounds des Spiels scheinen dieser Zeit zu entstammen. Einziger Nachteil des ansonsten sehr witzigen Games: Es gibt keine Möglichkeit, auch einen Einzelspieler-Modus zu nutzen, und auch ein Timer für eine maximale Spieldauer ist noch nicht in Micro Battles 2 integriert worden. Insbesondere letzteres sollte bei einem Multiplayer-Game vorhanden sein, um den Wettbewerb fair gestalten zu können. Wer gerne zwischendurch mit einem Freund oder einer Freundin an einem Gerät kleine Kämpfe austragen will, sollte sich Micro Battles 2 trotzdem genauer ansehen. Zum Nulltarif (und ohne Werbebanner) kann man mit diesem Titel nicht viel falsch machen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Danke für den Tipp! Ich finde schon den ersten Teil Klasse! Außerdem sagt mir diese Preispolitik sehr zu. Kostenlos zufällig testen und bei Gefallen einmalig Zahlen. Find ich super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de