Mini-Bug: Wurzel-Fehler im iPhone-Rechner

17 Kommentare zu Mini-Bug: Wurzel-Fehler im iPhone-Rechner

Ein Leser unserer Kollegen von iFun hat ein interessantes Phänomen im iPhone-Rechner entdeckt, dass wir euch auf keinen Fall vorenthalten wollen.

Wer sich etwas mit Mathematik auskennt wird wissen, dass sich die Quadratwurzel einer Zahl stets 1 annähert und auch irgendwann erreicht. Der Rechner des iPhones und das iPads sieht das wohl anders, denn sonst gäbe es wohl auch keine Erklärung für folgendes Phänomen.


Dreht man sein iPhone in die Horizontale, um zur wissenschaftlichen Ansicht des Rechners zu gelangen, tippt die Zahl 3 ein und wiederholt dann immer wieder die Eingabe „Wurzel ziehen“, nähert man sich zwar der 1 an, springt aber kurz vorher in den Bereich 0,9…

Das Kuriose: Bei anderen Zahlen scheint dieser Fehler nicht aufzutreten, nur die 5 war in unserem Test noch betroffen. Und noch kurioser dabei: Zieht man die Wurzel von 9, erhält man logischerweise die 3. Wurzelt man dann weiter, tritt der Rechner-Bug nicht auf.

Anzeige

Kommentare 17 Antworten

  1. Ich nutze das 3Gs mit iOS 4.1 und bei mir kommt dieser Bug gar nicht vor.
    Egal wie oft ich es versuche und mit welcher Zahl.
    Vielleicht mach ich aber auch etwas verkehrt.
    Aber bei mir landet der Rechner immer bei 1.

  2. Kann es sein, daß der Fehler eine peinliche Ente ist? Ich kann das nicht nachvollziehen. Jedoch, wenn man wurstfingerartig irgendwann auf cos kommt, also die Taste darunter, dann hat man die 0,99…

  3. Also irgendwie geht es jetzt bei mir auch nicht mehr. Ich kann aber definitiv ausschließen, dass ich auf die Cosinus-Taste gekommen bin. Sehr komische Sache irgendwie :S

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de