Nanoleaf Canvas oder Light Panels: Starter-Sets aktuell besonders günstig

Direkt beim Hersteller bestellen

Nanoleaf dürfte euch definitiv ein Begriff sein. Der Hersteller für smarte Beleuchtung ist vor einigen Jahren mit seinen App-gesteuerten LED-Dreiecken durchgestartet, damals noch unter dem Namen Nanoleaf Aurora. Mittlerweile heißen die Dreiecke Nanoleaf Light Panels, zudem gibt es mit den Nanoleaf Canvas eine weitere, quadratische Variante mit zusätzlichen Funktionen.

Direkt beim Hersteller läuft aktuell der Boxing Week Sale, bei dem viele Sets reduziert erhältlich sind. Zudem könnt ihr mit dem Gutscheincode SAMPLE15, der an der Kasse eingegeben werden kann, weitere 15 Prozent sparen. So kommt ihr beim 9er-Set jeweils auf einen Endpreis von 140,25 Euro, das ist deutlich günstiger als der aktuelle Internet-Preisvergleich, der bei den beiden Modellen aktuell zwischen 170 und 180 Euro liegt.


Bitte beachtet, dass aufgrund einer Inventur im niederländischen Lager der Versand erst ab dem 7. Januar erfolgt. Dafür zahlt ihr als kleine Entschädigung aktuell aber auch keine Versandkosten.

So unterscheiden sich Light Panels und Canvas voneinander

Die Nanoleaf Light Panels sind schon etwas länger auf dem Markt und bringen alle Basis-Funktionen mit. Neben der Steuerung per App gibt es auch eine Anbindung an Alexa, Google Assistant und Apple HomeKit. Alle neun Elemente können unabhängig voneinander gesteuert werden, nachträgliche Erweiterungen des Systems sind kein Problem. Zudem verfügen die Light Panels über ein Rhythm-Modul mit einem integrierten Mikrofon, das die LED-Elemente passend zur im Raum laufenden Musik animieren kann.

Die Nanoleaf Canvas verfügen über einige zusätzliche Funktionen: Die Panels sind mit einer berührungsempfindlichen Oberfläche ausgestattet und können nicht mehr nur per App oder Sprachbefehl, sondern auch einfach per Hand direkt an der Wand gesteuert werden. Zudem gibt es kleine Buttons direkt am Steuer-Quadrat, mit denen man beispielsweise zwischen verschiedenen Szenen wechseln kann.

Zumindest bei uns ist die Touch-Funktion aber recht selten im Einsatz – wobei das bei euch natürlich anders aussehen kann. Für uns wäre das wichtigste Kriterium am Ende aber wohl der Formfaktor an sich: Dreiecke oder Vierecke. Für welches Modell entscheidet ihr euch?

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. naja… wollte gerade bestellen, der Code funktioniert leider nicht:

    „SAMPLE15 discount code isn’t valid for the items in your cart“

    Schade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de