Neu in iOS 15.2 Beta 2: Nachlasskontakt, bessere TV-App & mehr

Alle Neuerungen im Überblick

Gestern Abend hat Apple die zweite Vorabversion von iOS 15.2 und auch iPadOS 15.2 für Entwickler und Entwicklerinnen zum Download bereitgestellt. Alle Änderungen gibt es folgend aufgelistet.

Nachlasskontakt

In iOS 15.2 Beta 2 kann man jetzt erstmals einen Nachlasskontakt bestimmen. So haben ausgewählte Personen auch nach dem eigenen Tod Zugriff auf die Apple ID, Fotos, Nachrichten, Notizen, Dokumente, Kalender, Apps, Backups und mehr. Die Passwörter im iCloud-Schlüsselbund bleiben unzugänglich. Die neuen Einstellungen findet ihr unter Einstellungen → Eigener Name → Passwort & Sicherheit → Nachlasskontakt.


Wo ist? mit AirTag Scan

In der Wo ist?-App kann man jetzt einen Scan starten, wenn man vermutet, dass ein AirTag zum Tracken der eigenen Person eingesetzt wurde. Werden AirTags oder fremde Geräte in der Nähe gefunden, macht die App darauf aufmerksam. Weitere Details werden dann in der App verfügbar gemacht.

Apple TV-App für das iPad

In iPadOS 15 hat Apple der TV-App ein neues Design verpasst. Jetzt gibt es eine neue Seitenleiste, über die ihr alle wichtigen Bereiche der App ansteuern könnt.

CarPlay Karten-App immer im Dunkelmodus

iOS 15.2 verrät, dass es wohl künftig eine Option geben wird, mit der die Karten-App über CarPlay immer im Dunkelmodus angezeigt werden kann.

Nachrichten-App mit Inhaltsfilter

Mit neuen Sicherheitsfunktionen möchte Apple vor allem Kinder schützen. Wird zum Beispiel ein Foto mit Nacktaufnahmen erkannt, wird das Foto ausgeblendet und muss aktiv angeklickt werden, um es anzusehen.

E-Mail verstecken

„Hide My Email“ wurde Anfang des Jahres angekündigt und ermöglicht es zufällige E-Mail-Adressen zu generieren, um sich bei Apps und Websites anzumelden. iOS 15.2 und iPadOS 15.2 bringen diese Funktion in die E-Mail-App. Beim Mailversand kann man so die Option „Meine E-Mail verbergen“ nutzen. Dadurch wird „eine zufällige Adresse erstellt, die an Ihren Posteingang weitergeleitet wird“, erklärt Apple.

(Fotos: TV-App/Wo ist/Nachrichten: MacRumors)

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Es gibt auch nochmal eine neue Option für den Fokusmodus der Kamera bei den 13er Modellen.
    Das automatische umschalten lies sich ja bereits mit der 15.1 deaktivieren, nun wird ein Button zum manuellen umschalten in der Kamera UI hinzugefügt.

  2. Wie läuft iOS15 denn so mittlerweile? Kann man nun gefahrlos Update starten ohne Angst zu haben das der Akku kocht oder weitere Bugs dazu kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de