Nur noch heute: Tunes Cleaner for Mac zum Vorteilspreis

Auf der bekannten Mac-Verkaufsplattform StackSocial wird momentan ein interessanter iTunes-Helfer mit großen Rabatt angeboten.

Den Tunes Cleaner for Mac (zum Angebot) könnt ihr derzeit zum Vorteilspreis von 5 US-Dollar laden und damit rund 83 Prozent sparen. Bezahlt wird entweder mit PayPal oder Kreditkarte. Es handelt sich um eine Software, mit der ihr wieder etwas Ordnung und vollständige Informationen in eure iTunes-Bibliothek bekommt.


Nach dem Kauf wird nach einiger Zeit (bei mir waren es zwei Tage, allerdings über das Wochenende) ein Lizenz-Code angezeigt, mit dem ihr die über den angegebenen Link geladene Software freischalten könnt. Danach müsst ihr nur eure iTunes-Bibliothek auswählen und schon untersucht der Tunes Cleaner eure Datenbank nach Duplikaten, falschen Covern und fehlenden Informationen.

Nach dem Scan wird angezeigt, wie gesund eure Bibliothek ist – 100 ist hier der beste Wert für eine quasi fehlerfreie Musiksammlung. Wer dagegen öfter Musik aus verschiedenen Quellen importiert und nicht immer direkt im iTunes Store kauft, wird dagegen mit ein paar fehlenden Infos kämpfen, die sich mit dem Tunes Cleaner im Handumdrehen ausmerzen lassen.

Per Knopfdruck sucht die Software für ausgewählte Titel nach den fehlenden Covern und Song-Informationen wie Künstler oder Album-Titel, danach müssen die neu eingetragenen Infos nur noch an iTunes exportiert werden – aber auch das ist kein Problem. Wer sich jedenfalls ständig über seine schlecht sortierte Bibliothek wundert, sollte sich den Tunes Cleaner for Mac genauer ansehen. Wer ohnehin Ordnung hält, benötigt das Programm natürlich nicht.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Ich pflege die Musiksammlung eigentlich immer, auch wenn ich aus anderen Quellen Lieder importiere (z. B. Amazon-Downloads). Meistens ändere ich in den Informationen Album und Interpret so, wie sie im iTunes Store geldaen wedren können, dann klappt es auch mit dem automatischen Cover.
    Dennoch gibt es oft Probleme gerade im Zusammenhang mit iTunes Match. Da verschwinden manchmal Cover etc.
    Daher die Frage: Wenn man den Cleaner drüberlaufen lässt und iTunes Match aktiviert hat, sind da Probleme bekannt?

  2. zuerst dachte ich: Hey was für ein Super Angebot – dann habe ich mich gefragt, wieso man auf den Code 2 Tage lang warten muss im Zeitalter des Internets – dann habe ich mir die Facebookseite des Verkäufers angesehen bzw. die Kommentare dort: Fazit: ob das Programm was kann bzw hält was es verspricht, verrät uns appgefahren nicht – und der Verkäufer hat auch nicht den besten Ruf- also: Finger WEG!!!! und an Appgefahren: schade: so ruiniert Ihr Euren guten Ruf bei mir und wahrscheinlich auch bei anderen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de