PAC-MAN GEO: Klassisches Monster-Gameplay an realen weltweiten Schauplätzen

Kostenloser Download im App Store

Das berühmte Spiel PAC-MAN dürfte nicht nur Kindern der 1980er und 1990er Jahre bekannt vorkommen. Durch moderne und neu aufgelegte Retro-Fassungen des Game-Klassikers, die auch ihren Weg in den App Store gefunden haben, sind auch jüngere Generationen mit diesem simplen, aber sehr spaßigen Spielprinzip vertraut.

Mit PAC-MAN GEO (App Store-Link) ist nun eine weitere Variante von Bandai Namco im deutschen App Store erschienen, die sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen lässt und neben iOS 11.0 oder neuer auch etwa 113 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät einfordert. Eine deutsche Sprachversion besteht für PAC-MAN GEO leider noch nicht, man muss demnach mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen.


Bisher hat das kleine gefräßige Monster PAC-MAN sein Leben vorwiegend in Videospiel-Labyrinthen verbracht. In PAC-MAN GEO erobert er nun zusammen mit seinen Fans die Straßenlabyrinthe der echten Welt, besucht ganz nebenher zahlreiche Sehenswürdigkeiten und erlebt so manches Abenteuer.

Labyrinthe erstellen und mit anderen Spielern teilen

In den Straßen von New York, Paris und Tokio – und allen weiteren Orten, auf die man über Google Maps zugreifen kann – tourt PAC-MAN um die Welt und besucht auf seinem Weg kleine wie auch große Sehenswürdigkeiten. Mit detaillierten Karten weltbekannter Städte bringt PAC MAN GEO klassisches PAC-MAN-Gameplay auf Stadtpläne. Dabei bahnt sich das gelbe PAC-MAN-Monster seinen Weg durch die Straßenlabyrinthe, stets verfolgt von Inky, Blinky, Pinky und Clyde. Doch auch hier findet er Kraftpillen, mit deren Hilfe PAC-MAN es den lästigen Gespenstern heimzahlen kann.

„PAC-MAN GEO bricht mit den traditionellen PAC-MAN-Labyrinthen und ermöglicht es, PAC MAN erstmals in seiner 40-jährigen Geschichte an echten Orten auf der ganzen Welt zu spielen“, erklärt dazu auch Dennis Lee, Director of Brand Marketing bei BANDAI NAMCO Entertainment America Inc. Spieler haben die Möglichkeit, selbst Labyrinthe zu kreieren und tolle Level mit anderen Gamern zu teilen. Zudem gibt es zeitlich begrenzte Touren an bekannten Orten, viele Belohnungen, Avatare und Badges, sowie Highscore-Listen. PAC-MAN GEO wird heute weltweit in mehr als 170 Ländern auf der ganzen Welt veröffentlicht – seid ihr auch dabei? Ein kleiner Trailer liefert euch abschließend weitere Eindrücke zum neuen Release.

‎PAC-MAN GEO
‎PAC-MAN GEO
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de