Peter Packer: Einmal Paket-Mann spielen

Peter Packer ist eine neue Applikation, die gestern Abend den App Store erreicht hat.

Veröffentlicht wurde das Spiel unter dem Label Clickgamer, jedoch steht ein anderer Entwickler dahinter. Das kleine Puzzle-Spiel ist etwas mehr als 30 MB groß und kostet kleine 79 Cent (App Store-Link) beziehungsweise für die iPad-Version (App Store-Link) 1,59 Euro.


Nach dem ersten Start muss man sich entscheiden, welchen Modus man spielen möchte. Zur Verfügung steht ein Spiel gegen die Zeit, das klassische Spiel oder Herausforderungen, im Spiel “Quests” genannt.

Entscheidet man sich für ein Spiel gegen die Zeit hat man 60 Sekunden Zeit, so viele Pakete wie möglich in die passende Box zu schmeißen. Die Pakete laufen auf zwei Laufbändern, die in die entgegensetze Richtung ausgerichtet sind. Mit einem Fingerwisch kann man ein Paket in die passende Box befördern – befinden sich mehrere gleiche Pakete nebeneinander kann mit mit zwei Fingern, direkt beide Pakete befördern.

Hat man genug gegen die Zeit gespielt, kann man sich dem Klassik-Modus widmen. In diesem Modus darf man so lange Pakete befördern, bis ein Band zu voll wird und stecken bleibt. Wenn insgesamt drei Pakete verfehlt wurden, ist das Spiel vorbei und man muss von vorne beginnen.

Doch der interessanteste Spiel-Modus sind die Herausforderung. Hier sind bis dato 30 Quests vorhanden, die natürlich immer schwerer werden. So muss man beispielsweise alle Pakete in einen falschen Container schmeißen oder eine bestimmte Anzahl in einer vorgegebenen Zeit schaffen. An dieser Stelle wurden schon jetzt weitere Quests versprochen, die mit einem Update nachgeliefert werden sollen.

Durch die drei unterschiedlichen Modi bietet Peter Packer eine gute Mischung an, damit das Spiel nicht zu schnell langweilig wird. Anfangs ist es relativ einfach und überschaubar das Paket in den richtigen Container zu befördern, doch wenn beide Bänder aktiv sind und die Geschwindigkeit zunimmt, herrscht schnell Fingersalat auf dem Display.

Insgesamt macht Peter Packer einen guten Eindruck und für 79 Cent bzw. 1,59 Euro bekommt man eine Menge Spielspaß, sowie unterschiedliche Spiel-Modi.

Kommentare 7 Antworten

  1. Sieht cool aus. Aber ich hab leider kein Geld mehr auf meinem iTunes konto:( gibt’s gerade irgendwo iTunes Karten günstiger?

    Ps.: wann kommt eigentlich die Gewinnspiel Auflösung?

    1. Gestern waren Karten bei Amazon im angebot habe es mal rau kopiert von snipz (geile app). : Simkarte mit attraktiver Prämie …

      Bei Ebay bekommt Ihr aktuell die Freenet Mobil Simkarte inkl. 10,- Euro Starguthaben für nur 4,95 Euro inkl. Versand und zusätzlich einen 15,- Euro iTunes Gutschein UND einen 5,- Euro Amazon Gutschein als Prämie.

      Die Tarifdetails der Freenetmobile Karte sind den Meisten sicher bekannt und schnell erklärt – hier zahlt man pro Minute/SMS nur 8 Cent in alle innerdeutschen Netze.

      Es fällt weder eine Grundgebühr, noch ein Mindestumsatz an.

      Das Angebot ist auf zwei Simkarten pro Person beschränkt. Nach dem Kauf bekommt man einen Link über den man direkt bei Freenet bestellt, nach Erhalt teilt man dem Händler Karten- und Telefonnummer mit und Dieser verschickt daraufhin den die Gutscheine direkt an Euch.

      Den Auktionspreis von 4,95 Euro zahlt Ihr NICHT an den Händler, sondern bei der Bestellung direkt an Freenet.

      HINWEIS: Wer die Karte nicht nutzen möchte, sollte die Karte rechtzeitig wieder kündigen, da bei Freenet/Klarmobil die Postpaidkarten bei der Schufa gemeldet werden. Die Kündigung sollte erst frühestens nach Ablauf von 2 Monaten versendet werden, da der Händler sich das Recht vorbehält, die Prämie sonst zurück zu fordern. Glücklicherweise geht das hier sehr unkompliziert über den Service-Chat auf Klarmobil.de oder mit einer Email an service@klarmobil.de erledigen.

        1. Dank einem aktuellen Dailydeal-Angebot könnt ihr 30,- Euro iTunes Guthaben für nur 21,99 Euro inkl. Versandkosten bestellen!

          Der Haken! Direkt zu Anfang meine Zweifel – Unter Umständen werden bis der Deal bei Dailydeal vorbei ist und die Gutscheine versendet werden, die iTunes-Karten aus dem Sortiment bei 3GStore.de genommen!

          In dem Falle müsstet ihr binnen 14 Tagen von eurem Widerrufsrecht bei Dailydeal gebrauch machen, und den Gutschein zurückgeben.

          Der Gutschein gilt für den ganzen Onlineshop von 3GStore und kann somit natürlich auch für andere Dinge eingelöst werden – Richtig lohnen tun sich aber nur die iTunes-Karten!

          Tipp! Wer den Gutschein in den Offline-Stores (siehe unten) einlöst, der spart nochmal 6,99 Euro Versandkosten und landet somit bei unglaublichen 15,- Euro für 30,- Euro iTunes Guthaben!

          Neukunden nutzen den Gutscheincode DD30_/3 und sparen weitere 3,- Euro beim Deal!

          Konditionen:

          Wertgutschein für Reparaturen & Onlineshop
          1 Gutschein pro Service/Bestellung einlösbar
          auch in den Offline-Stores Berlin, Unter den Linden 26, 10117 Berlin und Bochum, Südring 15, 44787 Bochum einlösbar
          Nicht kombinierbar mit anderen GS
          Weitere Infos siehe FAQs
          Gültig bis 31. Dezember 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de