Pixelmator Pro mit 50 Prozent Rabatt & Adobe Lightroom mit M1-Support

Bildbearbeitung einfach gemacht

Mitte November wurde Pixelmator Pro 2.0 veröffentlicht, heute könnt ihr die Photoshop-Alternative günstiger kaufen. Statt 43,99 Euro zahlt ihr nur noch 21,99 Euro.

Pixelmator Pro (App Store-Link) ist ein umfassendes Werkzeug zur Bildbearbeitung, das bereits auf eine jahrelange Erfahrung im Mac App Store zurückgreifen kann. Ursprünglich als Pixelmator ohne Pro gestartet, ist die Pro-Version als vollständig neue App vor rund zwei Jahren gestartet und wird seitdem mit regelmäßigen Aktualisierungen versorgt.


‎Pixelmator Pro
‎Pixelmator Pro
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 43,99 €

Adobe Lightroom für Apple Silicon optimiert

Mit Adobe Lightroom (App Store-Link) bearbeiten nicht nur professionelle Fotografen gerne Fotos, sondern auch Influencer oder Hobby-Knipser. Wer Fotos auf dem Mac bearbeitet und einen neuen M1-Rechner im Einsatz hat, sollte Version 4.1 installieren. Ab sofort gibt es nativen Support für Mac-Rechner mit Apple Silicon.

Adobe Lightroom kann kostenlos geladen und siebe Tage ausprobiert werden, alle Funktionen sind danach allerdings nur mit Abo verfügbar. Photoshop und weitere Adobe-Programme werden so schnell wie möglich für den M1-Prozessor aktualisiert.

‎Adobe Lightroom
‎Adobe Lightroom
Entwickler: Adobe Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Hatte schon zum Black Friday auf ein Pixelmator-Angebot gewartet. Leider hat Pixelmater im Rahmen dieser Aktion das Bundle entfernt. So sparen Besitzer von Pixelmator Classic nur 7 Euro. Besser als nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de