Progress to 100: Spiel der witzigen Aufgaben und Regeln wieder etwas günstiger

Ihr mögt verrückte Spiele und gebt dafür auch gerne ein paar Euro aus? Dann seid ihr bei Progress to 100 genau richtig.

Progress to 100 4

Update am 5. Oktober: Kaum zu glauben, dass die App schon fast ein Jahr alt ist. Heute ist Progress to 100 zum zweiten Mal reduziert, wieder fällt der Preis von 2,99 auf 1,99 Euro.


Progress to 100 (App Store-Link) ist eine kurze, aber überaus spaßige Angelegenheit. Das im November für 2,99 Euro veröffentlichte Premium-Spiel für iPhone und iPad bietet eine Spieldauer von rund 30 bis 45 Minuten, die es aber in sich haben. In der leider nur englischsprachigen App müssen 100 lustige, verrückte und witzige Aufgaben erfüllt werden. Rund ein halbes Jahr nach dem Start ist Progress to 100 erstmals günstiger erhältlich und kostet nur 1,99 Euro. Das ist, verglichen mit anderen Spielen und angesichts des Umfangs, zwar immer noch ein stolzer Preis, aber man darf sich ja auch mal etwas gönnen.

Die Befehle auf dem Bildschirm sind zunächst ganz einfach. Doch während es zu Beginn des Spiels noch reicht mit fünf Fingern auf das Display zu tippen, muss man später nach Vögeln Ausschau halten, wie ein Pferd reiten oder einfach nur irgendetwas anderes machen. Also wirklich irgendetwas anderes. Zwischendurch wird man von Progress to 100 sogar dazu aufgefordert, das iPhone oder iPad mit der Nase zu berühren.

Progress to 100 1

Die Spielidee von Progress to 100 ist jedenfalls grandios. Zwischendurch muss man immer wieder ausprobieren und tüfteln, bis man die richtige Antwort findet. Gerade in den letzten paar Leveln werden die Aufgaben richtig knifflig, aber umso spaßiger ist es, wenn man den Dreh heraus bekommt.

Leider gibt es bei Progress to 100 ein großes Problem: Auch wenn große Teil der Beschreibung im App Store in deutscher Sprache gehalten sind, ist das Spiel selbst nur auf Englisch verfügbar. Es sollten definitiv gute Kenntnisse vorhanden sein, andernfalls muss man zwischendurch einen Blick in ein Wörterbuch werfen, um einzelne Rätsel lösen zu können.

Die App eignet sich übrigens auch perfekt, um Freunde oder Familienmitglieder auf die Probe zu stellen und genüßlich dabei zuzusehen, wie sie sich in Progress to 100 versuchen. Erste Eindrücke gibt es wie so oft im folgenden Trailer.

‎Progress to 100
‎Progress to 100
Entwickler: Ludosity AB
Preis: 1,09 €

Progress to 100: Offizieller Trailer

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de