Puzzle Adventures: Ravensburger veröffentlicht Facebook-Spiel jetzt auch für iOS

Laut eigener Aussage vom Spiele-Hersteller und -Entwickler Ravensburger wird Puzzle Adventures bei Facebook schon von mehr als acht Millionen Spielern gespielt.

Puzzle Adventures

Nun haben die Entwickler den beliebten Titel auch für iPhone und iPad herausgebracht und bieten Puzzle Adventures (App Store-Link) kostenlos als Universal-App im deutschen App Store zum Download an. Letzteren sollte man allerdings definitiv in einem WLAN-Netzwerk anschieben, da für das Spiel 1,21 GB an freiem Speicherplatz benötigt wird. Zudem wird für die deutschsprachige Anwendung iOS 8.0 oder neuer eingefordert.


Bei Facebook gibt es bereits Millionen Spieler, die dem Protagonisten Jiggy und seinen Freunden helfen, zahlreiche Puzzle-Abenteuer zu bestehen. Insgesamt gibt es in Puzzle Adventures mehr als 40 abwechslungsreiche Themen-Welten mit regelmäßigen Updates sowie weit über 700 Puzzle-Motive. Beachten sollte man, dass auch die iOS-Variante nicht ohne In-App-Käufe auskommt: Grundsätzlich lässt sich Puzzle Adventures gratis spielen, zusätzliche Booster und Puzzle Cash jedoch sind kostenpflichtig zu erwerben.

Wer Puzzle Adventures bereits auf Facebook gespielt hat, kann sich auch in der App mit dem Facebook-Account einloggen, um den aktuellen Spielstand samt allen Items auch unter iOS nutzen zu können. Die Entwickler von Ravensburger versprechen diesen Nutzern zudem ein kostenloses Bonus-Paket mit Schlüsseln und Boostern.

Verschiedene Power-Ups erleichtern das Puzzle-Leben

Auf diesen Boni baut Puzzle Adventures auf: Denn es lässt sich nicht einfach ruhig und entspannt puzzlen, sondern es gibt Zeitlimits und verschiedene Booster, um dem Spieler das Leben einfacher zu gestalten. Einige dieser Boni geben zusätzliche 60 Sekunden zum Lösen eines Puzzles, andere Booster lassen nur die Rand-Puzzleteile auf dem Display verbleiben, und ein weiteres Power-Up legt das Motiv des jeweiligen Puzzles als Ganzes in den Hintergrund. Auch Schlüssel spielen eine nicht unwichtige Rolle in Puzzle Adventures – mit ihnen können neue Puzzles freigeschaltet werden.

Im Grunde genommen verbindet Puzzle Adventures daher das klassische Ravensburger Puzzle mit einem Freemium-Konzept samt entsprechender Währungen und In-App-Käufe. Neben Silber- und Gold-Schlüsseln können auch Puzzle Cash und Booster Power im In-App-Store gegen bare Münze gekauft werden. Mir persönlich haben diese Zukäufe ein wenig den Spaß am Puzzlen verdorben, aber wer das Spiel bereits begeistert auf Facebook absolviert hat, wird sicher auch an der iOS-Variante seine Freude haben.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de