Reaper: Kostenloses Action-RPG mit Bezahl-Erweiterungen

Mit Reaper möchten wir euch ein recht neues Spiel vorstellen, das für iPhone und iPad programmiert wurde.

ReaperReaper (App Store-Link) lässt sich kostenlos aus dem App Store laden, funktioniert auf iPhone und iPad und nimmt dort jeweils 29,5 MB Speicherplatz ein. Zum Start in das Spiel gibt es ein kurzes Tutorial, dass die verschiedenen Steuerungen erklärt. Diese sollte man sich gut einprägen, um im Spiel lange überleben zu können.

In den verschiedenen Abschnitten müssen immer und immer wieder alle Gegner zur Strecke gebracht werden. Dazu kann man sich über zwei Pfeile nach rechts und links bewegen, durch einen Klick auf die rechte Displayseite wird ein Sprung ausgeführt, durch verschiedene Wischgesten kann man sein Schwert schwingen oder nach vorne schnellen.

In den Kämpfen selbst trifft man im Spielverlauf immer auf neue Gegner, die unterschiedlicher nicht sein können. Einige kämpfen am Boden, andere fliegen durch die Luft und viele weitere verfügen über spezielle Fertigkeiten, die uns ein Vorankommen deutlich erschweren. Die Grafiken sind dabei schön anzusehen, die Steuerung und Angriffe folgen anfangs eher dem Zufallsprinzip, später sollte man seine Klicks und Gesten jedoch gut terminieren, denn ist das Display gut gefüllt, kann man schnell die komplette Energie verlieren.

Zusätzlich solltet ihr die herunterfallenden Münzen sammeln, mit denen man seinen kleinen Krieger mit besseren Waffen oder einer Rüstung ausstatten kann. Steigt man im Level auf, lassen sich weitere Fertigkeiten wie Angriff, Energie und weiteres verbessern.

Durch den kostenlosen Download kann man seinen Charakter bis Level 10 pushen, danach muss man zu einem der vier In-App-Käufen greifen. So lassen sich zum Beispiel weitere Welten freischalten (2,99 bis 4,99 Euro), man kann aber auch die Grenze des Levels aufheben und in der gleichen Welt weiterkämpfen.

Das Action-RPG ist durchaus gut gemacht, einen Suchtfaktor konnte sich bei mir nicht einstellen. Für kurzweiligen Spaß eignet sich Reaper ganz gut, außerdem kann man das Spiel kostenlos antesten und nur bei Bedarf weitere Editionen freischalten. Der Trailer (YouTube-Link) im Anschluss vermittelt erste Eindrücke des Gameplays aus Reaper.

Trailer zu Reaper

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de