Ab Montag: Reduzierte iTunes-Karten bei REWE und Kaufland

Ab Montag kann beim Kauf von iTunes-Karten wieder Geld gespart werden.

iTunes-KartenSchon vor wenigen Tagen haben wir euch auf das Angebot von Kaufland aufmerksam gemacht. Reduzierte iTunes-Karten gibt es in der kommenden Woche auch bei REWE. Hier noch einmal die Übersicht.


Bis zu 20 Prozent Rabatt bei Kaufland

Vom 9. bis zum 14. Mai bietet Kaufland bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten an. Wie in den letzten Wochen oft gesehen, ist der Nachlass auch dieses Mal gestaffelt. Wie viel ihr genau sparen könnt, zeigt euch unsere kleine Liste. Wo genau ihr den nächsten Kaufland findet, könnt ihr auf dieser Webseite herausfinden.

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro (10 Prozent)
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro (15 Prozent)
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro (15 Prozent)
  • 100 Euro iTunes-Karte für 80 Euro (20 Prozent)

REWE bietet ebenfalls bis zu 20 Prozent Rabatt

itunes rewe

Auch bei REWE könnt ihr vom 9. bis zum 14. Mai reduzierte iTunes-Karten kaufen. Auch hier gibt es bis zu 20 Prozent Rabatt. Einen Filial-Finder gibt es hier, die Reduzierung sieht wie folgt aus. (Danke Michael)

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro (10 Prozent)
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro (15 Prozent)
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro (15 Prozent)
  • 100 Euro iTunes-Karte für 80 Euro (20 Prozent)

Und dann wäre da natürlich noch der Hinweis auf unseren Newsletter, der euch auf Wunsch jedes iTunes-Angebot direkt in euer Postfach bringt. Außer ihr seid bei Web.de und GMX unterwegs, dort werden unsere Mailings nämlich geblockt.

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. ZITAT:
    Außer ihr „seit“ bei Web.de und GMX unterwegs, dort werden unsere Mailings nämlich geblockt.

    „Seit“ wann, „seid“ ihr, wir sind „seit“ Tagen unterwegs, „seid“ ihr schon angekommen?

    Ne ok passt schon, aber soll das ein schleichender Aufruf sein von Web.de oder GMX zu einem anderem Mail Anbieter zu wechseln?

  2. Danke für den Hinweis!
    @ZweiPadMacko: Was spricht denn aus deiner Sicht für WEB.de? Ich bin noch nie mit dermaßen viel Werbung zugemüllt worden, wie seit ich bei Web.de bin. Und das als (noch) zahlender Kunde ???

  3. Ich kann Mailbox.org empfehlen. Bin von posteo.de dorthin gewechselt und bereu es nicht. Man hat einfach vielmehr Funktionen/ Optionen. Und das was posteo bietet, hat Mailbox.org auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de