Reduzierte iTunes-Karten: Wer will noch mal, wer hat noch nicht?

Auch in dieser Woche gibt es wieder reduzierte iTunes-Karten. Fraglich ist, ob derzeit noch Bedarf besteht.

Wer in der letzten Woche bei den wirklich guten Angeboten von Media Markt und Saturn nicht zugeschlagen hat, ist selbst schuld. Aber es soll ja auch appgefahren-Nutzer geben, die keinen der beiden Elektromärkte in ihrer Nähe haben. Für sie gibt es auch in dieser Woche einige Angebote, die leider nicht so gut sind.

Den Anfang machen REWE und Kaufpark. Bei beiden Supermärkten gibt es in dieser Woche 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten. Das Angebot war ja schon länger von uns angekündigt, der Rabatt wird wie immer direkt an der Kasse abgezogen.

Vom 5. bis zum 10. März 2012 gibt es auch im toom Markt Rabatt auf iTunes-Karten. Auch hier werden 15 Prozent vom Preis abgezogen, das macht 12,75, 21,25 und 42,50 Euro für die drei verschiedenen Guthaben-Karten. Nach unseren Informationen sollte auch diese Aktion bundesweit gelten.

Wie immer lässt sich das Guthaben auf alle Einkäufe in den diversen Stores anwenden, also für Musik, Apps, Filme und so weiter. Nur Geschenke kann man mit dem Guthaben nicht verteilen.

Kommentare 10 Antworten

  1. „Nur Geschenke kann man mit dem Guthaben nicht verteilen.“
    Dafür kann man aber die Karte selbst verschenken 😉
    Zum Thema: Ist ja nett, dass es jetzt so viele Rabattaktionen gibt, aber ich habe erstmal genug Guthaben. Wenn ich an jeder jetzigen Aktion mitmachen wollte, könnte ich mir vermutlich nichts mehr zu essen kaufen. Und jetzt ratet mal, was mir wichtiger ist? (kleiner Tip: Es hat zwar was mit einem Apfel zu tun, aber der ist nicht angebissen, wenn ich ihn kaufe.)

    1. Hey Schmolli,
      Du solltest der appgefahren redaktion danken, dass sie uns usern immer auf den aktuellen stand hält und uns darüber informiert, wenn es Rabattaktionen gibt. Wenn du weiter meckern willst, dann geh kacken.

    2. Besser wäre, du wärst ohne grotesken Kommentar zu schreiben weiter zur nächsten News gesprungen. Du mußt ja auch nicht kaufen ! Aber andere sind froh über die Info. Du bist nicht alleiniger Leser der News. Warte du bis zum nächsten 40% Rabatt, damit du weiter deine Äppel kaufen kannst.

  2. Momentan haben sich die Märkte wirklich schlecht abgesprochen…. Für Rewe kann es doch auch nicht absatzförderlich sein, 15% zu geben kurz nachdem Mediamarkt mehr als 20% gegeben hat… Oder ist Rewe fuer die verschlafenden? Aber es ist trotzdem gut, dass appgefahren uns auf diese Angebote hinweist, sonst gäbe es sichlich unter uns auch welche, die noch nicht einmal diese 15% mitbekommen und sich dann nicht mal den angebissenen Apfel (nein, nicht der technische Apfel) kaufen können, weil sie die unreduzierten Karten kaufen müssen.

    Auf jeden Fall dickes Danke an die Appgefahren-Redaktion, die uns immer so gut auf Angebote bei Ituneskarten hinweist! Und nach der nächsten langen Angebots-saure-gurken teit, werden wir alle auch über ein 15% Angebot freuen.

  3. Wie kann man daran herumnörgeln, wenn auf reduzierte iTunes-Karten hingewiesen wird…???
    Hab‘ schon ein Schleuder-Trauma vom „Kopfschütteln.
    Ich empfehle dringend einen Arztbesuch.

  4. Hab heute noch eine reduzierte Karte beim Media Markt bekommen. Gilt wohl noch die ganze Woche? An dieser Stelle mal ein großes Lob an die appgefahren Redaktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de