Scribblet: Selbst iOS 14-Widgets für den Homescreen per PencilKit erstellen

Homescreen kreativ gestalten

So einige iOS-Apps machen mittlerweile von der Möglichkeit Gebrauch, unter iOS 14 kleine Widgets auf dem Homescreen platzieren zu können. Mit Scribblet (App Store-Link) bekommt man nun die Option, den eigenen Homescreen über eigens gestaltete Widgets zu verschönern. Diese sind zwar ohne Funktion, aber können als kleine Erinnerung an schöne Momente oder zur Inspiration dienen.

Der Download von Scribblet ist grundsätzlich kostenlos und kann auf iPhones und iPads erfolgen. Die Pro-Version von Scribblet mit einigen Zusatz-Features ist für einmalige 2,29 Euro per In-App-Kauf verfügbar. Für die Installation sollte man neben 12 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens über iOS 14.0 oder neuer verfügen. Eine deutsche Lokalisierung besteht für die Kreativ-App bisher noch nicht. Die Entwicklerin von Scribblet beschreibt ihre App mit den Worten:


„Füge mit Scribblet schnelle Kritzeleien, Skizzen oder Kritzeleien zu deinem Startbildschirm hinzu! Schreibe eine Notiz auf, übe deine Handschrift, erstelle deinen eigenen Comic auf dem Startbildschirm, kritzel über ein Bild oder zeichne einfach das coole „S“, das wir alle in der Schule gemeistert haben.“

In der kostenlosen Version lassen sich lediglich Widgets mit einem einfarbigen Hintergrund aus einer Farbpalette erstellen. Wer die in Scribblet enthaltenen 30 Hintergrundbilder oder auch eigene Fotos verwenden möchte, ist auf die kostenpflichtige Pro-Version der App angewiesen.

Die mit dem PencilKit von Apple zur Verfügung gestellten Stifte, Pinsel und Farben lassen sich verwenden, um ein wenig Handlettering auszuprobieren und Widgets in insgesamt drei Größen (2×2, 2×4 und 4×4) zu erstellen. Diese lassen sich dann über den üblichen Weg zum Hinzufügen von Widgets auf den Homescreen auswählen und auf den Seiten platzieren. Wie eingangs schon erwähnt, sind mit den Widgets keine spezifischen Funktionen verbunden – ein Antippen eines platzierten Widgets öffnet lediglich die Scribblet-App – aber für das Erstellen eines ästhetisch ansprechenden und inspirierenden Homescreens ist die App durchaus zu gebrauchen.

‎Scribblet
‎Scribblet
Entwickler: Rebecca Hansmeyer
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de