Sofa: Übersichtliches Kino- und Filmportal mit ausgewählten Tipps und Favoritenliste

Spätestens wenn das Wochenende naht und man sich nicht dem alltäglichen Fernseh-Wahnsinn hingeben will, kommt eine Anwendung wie Sofa wie gerufen.

Sofa 1 Sofa 2 Sofa 3 Sofa 4

Sofa (App Store-Link), versehen mit dem Untertitel „Watch More Movies“, lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store auf das iPhone herunterladen. Die App benötigt nicht einmal 6 MB eures Speicherplatzes und kann ab iOS 8.1 oder neuer installiert werden. Einziges Manko bis dato: Auf eine deutsche Lokalisierung muss bisher noch verzichtet werden, Sofa wird lediglich in englischer Sprache angeboten.

Die kleine, aber feine App bietet nicht nur eine sehr übersichtlich gestaltete, nach Themen sortierte Startseite, auf der sowohl aktuelle und kommende Kinofilme, als auch nach bestimmten Kategorien sortierte Filmsammlungen zu finden sind. „Biopics“, „Ghost Stories“, „Best Friends“ oder „Weird & Quirky Characters“ sind nur einige der Vorschläge, in denen man dann nach passenden Filmen Ausschau halten kann.

Praktische Suchfunktion in Sofa

Ein weiterer wichtiger Teil von Sofa ist eine integrierte Suchfunktion, mit der sich nach Schauspielern, Regisseuren oder Filmtiteln stöbern lässt. Wie hieß noch mal der Film von Wes Anderson aus dem Jahr 2014? In welchen Streifen spielte Ralph Fiennes außer Schindlers Liste und Der Englische Patient noch mit? All diese Fragen lassen sich dank der Suche schnell beantworten.

Damit man für den nächsten Kinobesuch oder Filmabend entsprechend gerüstet ist, gibt es neben einer Detailansicht für jeden Film samt Infos zu Schauspielern, Regisseur, Dauer, Erscheinungsdatum, IMDB-Link und kurzer Beschreibung auch eine Favoritenliste, in der man Filme sichern kann. Eine Unterteilung zwischen bereits gesehenen und noch anzuschauenden Filmen gibt es leider nicht, hier wäre noch Potential für spätere Updates gegeben. Last but not least lassen sich die Filmdetails auch mit anderen Personen teilen, beispielsweise per iMessage, Facbook, Twitter oder E-Mail. Der verschickte Link lässt sich dann entweder im Browser oder in der Sofa-App – sofern vorhanden – ansehen.

Kommentare 4 Antworten

  1. Eben. Es erinnert zu sehr an imdb. Was ist jetzt so besonders daran, dass es ein Download wert wäre? Wenn ich Infos will und imdb zu weit weg ist, nutz ich Google; auch die sind mit solchen Infos mittlerweile gut ausgestattet.
    Wichtig wäre da eher in der Favoritenliste eine Benachrichtigung, dass der Film jetzt bald im TV läuft, oder über Maxdome, netflix, etc. zu beziehen ist.
    Ansonsten ist App wirklich schick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de