Solar & Star Walk: Weltraum-Apps jetzt günstiger

6 Kommentare zu Solar & Star Walk: Weltraum-Apps jetzt günstiger

Solar Walk und Star Walk hatten wir schon einmal in den News, nun möchten wir euch auf eine Preisreduzierung aufmerksam machen.

Wer gerne den Himmel erkunden möchte, sollte einen Blick auf Star Walk (iPhone/iPad) und Solar Walk (Universal-App) werfen. Die 135 MB schwere App Solar Walk schlägt sonst mit einem Preis von 2,39 Euro zu Buche, kann jetzt aber für 1,59 Euro geladen werden. Wie man aus dem Name folgern kann, kümmert man sich um diverse Sonnensysteme. Besonders schön ist, dass Solar Walk den 3D TV unterstützt, doch leider kommt es hier nach Nutzerwertungen häufig zu Abstürzen, aber insgesamt sammelt Solar Walk eine durchschnittliche Wertung von vier Sternen.

Die etwas interessantere Applikation ist Star Walk, die leider nicht als Universal-App angeboten wird. Auch hier kann jeweils etwas Geld gespart werden, denn die iPhone-Version kostet statt 2,39 Euro nun 1,59 Euro, die iPad-Variante ist von 3,99 Euro auf 2,99 Euro gefallen. Mit Star Walk kann man den Himmel erforschen und herausfinden, welche Sterne gerade scheinen oder wo sich eine Raumstation befindet. Fabian hatte in der Vergangenheit schon ein Video (YouTube-Link) zu beiden Apps angefertigt, welches nachstehend nochmals eingebunden ist.

Kommentare 6 Antworten

    1. Nein das ist nicht die app aus der Werbung. Auf apple.com gehen, ipad anklicken dann siehst du welche es ist. Irgendwas mit solar system und kostet glaube ich 9€

  1. Danke für das Video! Bleibe dann doch lieber bei The Sky. Noch ein paar amateurastronomische Anmerkungen: Es sind Sternbilder und nicht -zeichen. Von letzteren gibt es nur 12 in der Ebene der Ekliptik. Die ISS kann man auch ohne Fernrohr mit bloßem Auge bei Nacht sehen. Der Polarstern (hast ihn fast schon gefunden gehabt) ist einfach zu lokalisieren: Die Deichsel des „Großen Wagens“ (Ursa major = großer Bär) über den letzten Stern hinaus verlängern, der erste helle Stern den man dann trifft, ist der Polarstern im Kleinen Bären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de