SoPhone: Dreiste und gute iPhone-Kopie

70 Kommentare zu SoPhone: Dreiste und gute iPhone-Kopie

Zu diesem iPhone-Klon aus China wollen wir eigentlich nicht viele Worte verlieren, schaut auch lieber die zwei angehängten Videos an. Die Eckdaten: Das SoPhone kostet umgerechnet circa 160 Euro, basiert auf Android, hat zwei 2-Megapixel-Kameras und ein Display mit einer Auflösung von 480×360 Pixel.

Anzeige

Kommentare 70 Antworten

  1. Sicher dass das kein iPhone ist? Ich hab mir das Video jetzt nicht komplett angesehn aber wo genau seh ich dass die hier kein iPhone 4 zeigen?

  2. Aber sowas von dreiste kopie.
    Erst beim Symbol verschieben habe ich Eingesehen das es echt kein iPhone ist. Mal ihm ernst sowas gehört verboten.

    Ottonormal Verbraucher merken das nicht vielleicht denken sie auch das es echt ist und freuen sich über ein Schnäppchen.

    Oh oh

  3. Sieht schwer nach 2 iphones aus :)))
    So gut bekommen des selbst chinesen Net kopiert
    Und auch die ganze Animation sieht nicht nach android aus
    Hier hat sich wohl eher nen Spaß erlaubt :)))

  4. Kann es wohl sein das da einer einfach sein iPhone auf chinesisch gestellt hat?

    Ist doch viel zu gut für ne Fälschung!

  5. Ich Tip auf jailbreak und geänderte Software nur fürs Video. Ansonsten original. Wer dann bestellt bekommt nur Müll. Hauptsache das Video passt. Werbung ist alles.

  6. Da das originäre iPhone ebenfalls in China hergestellt wird, ist die Kopie gar nicht abwegig. Tja Jungs, schöne neue globale Welt…

  7. Schaut euch das Video doch bis zum Ende an, bevor ihr euren falschen Senf abgebt.
    Hier ist nichts Original, weder Hardware, noch Software.
    Wers nicht ganz anschauen will, spult bis 6:50 vor, dann nimmt er den Deckel ab, den Akku raus und zeigt, dass es mit einer normalen SIM-Karte läuft.

  8. Ordner kann man auch nicht umbenennen bzw als der ein erstellt hatte war keine Beschreibung des Ordners zu sehen. Und ab 6:50 min wird’s wirklich interessant und man sieht das es eine Fälschung ist.

  9. Da braucht man gar nicht bis 6:50 schauen. Schon als er das erste Mal die „Spotlight-Suche“ öffnet, sieht man, wie gnadenlos alles ruckelt. Sowas gibt’s bei einem echten iDevice nie. Aber optisch ist es täuschend gemacht, das muss man ihnen lassen.

  10. Man sieht’s auch gleich so weil man die Kamera vorne nur beim orginal sieht … Einfach fail vor allem wie langsam die Fälschung is

  11. Schaut nach nen echten iPhone 4 aus auch von der Bedienung und vom Aufbau
    Aber beim App verschieben fehlt bei den das Kreuz zum löschen
    Aber das Apple Logo ist doch eig geschützt
    Denke mal das Apple sich das nicht gefallen lässt

  12. Vllt kommt kein kreuz weil es schon vorinstallierte Apps sind! Das mit dem Apfel hab ich auch nicht verstanden wieso die den hinten drauf haben?! Zumal ja kein iTunes und AppStore vorhanden sein soll?!

  13. Nicht schlecht, aber hier ist nichts echt… Wer nicht merkt das das ein Fake ist hat entweder kein iPhone 4 oder keine Ahnung von iOS und dem gerät selbst…

  14. Wie die meisten hier schon geschrieben haben, sollte man das Video auch bis zum Ende sehen, zum Schluss sieht man, das es kein Original ist.
    Ich freu mich schon auf Apples Reaktion, deren Logo einfach zu verwenden lässt sich Apple bestimmt nicht gefallen. Chinesen und ihr stetiges Kopierfieber…

  15. Auch lustig. 99% von dem Zeugs was wir nutzen kommt aus der Ecke… aber einen Klon nicht zutrauen? Wenn es die nicht können, wer dann?

    BTW: wer nicht erst gestern geschlüpft ist weiss, dass auch die Japaner mit arg miesen Kopien anfingen.

  16. Leute, sowas wird in China eh nur von geschmacklosen Loser-Typen gekauft. Ein normaler Chinese, der gut ausgebildet ist und eine geringste Ahnung von was Gutes und was Schlechtes hat, kauft so’n Quatsch net. Das Ding hat überhaupt keinen Einfluss auf dem Markt.

  17. Ich würde mir ja eher die Frage stellen, ob das Ding wenigstens den Android-Marketplace erreichen kann und auch Apps herunterladen/ abspielen kann. Ich tippe aber eher auf „nein“.

  18. @mafiabetrueger
    Weil man selber den Akku wechseln kann und noch die grosse SIM Karte eingesetzt werden muss.

    Ich finde das ist frech, dieses SoPhone, wenn ich Steve Jobs wär, würde ich jedes SoPhone auf dem Markt mit eigenen Händen Schrotten 😀

  19. Ich kann euch versichern es ist wirklich ein sehr guter Fake und kein original!!! Kenne mich sehr gut aus und besitze selbst das original!! Sobald es erhältlich ist werd ich mir ein Fake zulegen und das mal genau unter die Lupe nehmen.. Interessiert mich einfach mal.. Echt Hammer wie detailgeträu die das hin bekommen haben.. Zwar bissle langsamer und nicht 100% im Detail aber schon so ca 99% nahe dran.. Nur wird der AppStore niemals unterstützt werden!!! Aber vielleicht der Androide market??? Ich lass mich überraschen 😉

  20. Billigste Kopie ever!!!

    Jeder der schon einmal das original Apple iPhone 4 in den Händen hatte, wird diese sch*** „Kopie“ instant erkennen. Und für Laien wird es auch keine Probleme bereiten, das Originale zu selektieren ^^

  21. Auch mit Kopierern erreicht man Know how, dadurch das China für alle so ein Markt ist wird alles getan da mitzumischen, in 15 Jahren ist China ne Riesen Wirtschaftsmacht mit eigenem und angeworbenem Know how, dann sehen alle firmen die in China Mrd an Dollar machen wollten alt aus. Die Chin Regierung fördert doch das erlangen von Know how durch Reverse Engineering. Wartet mal wie die Kopien erst in 2-3 Jahren aussehen und funzen. Also ich für meinen Teil hab Angst vor China. Um Herrn Jobs etc. Ist es nicht schade.

  22. Das ist ganz sicher kein original iPhone, hab das Ding nämlich auf dem Shanghaier Fakemarket für umgerechnet 80 euro gekauft, als Ersatz für mein iphone 4, die wollten mir es zunächst für umgerechnet 200 Euro andrehen….
    Ich muss sagen für telefonieren, SMSen und surfen ist das Ding ganz gut…
    Und als Gag sogar noch besser… 😉
    Hab mir auch ein „iphone mini“ (kleinere Variante des iPhone-Fakes) für umgerechnet 40 Euro mitgenommen, mit komplett den gleichen Funktionen…
    Was es in China so alles gibt… 😉

  23. …remember it’s chinese sophone.

    Kotzen könnt ich! Solch eine Dreistigkeit zu besitzen. Ich finde es eine Frechheit das die sich alles erlauben können wenns ums fälschen von markenprodukten geht.
    Schön und gut es ist billig aber ich möchte kein SOPHONE das mir beim telefonieren um die Ohren fliegt.
    Die 160€ zerreiße ich lieber in der Luft bevor ich mir dieses SO(beschissene)PHONE hole.

  24. Was sollen die gegen Kopien machen die wollen ihr iPhone fuer 25 Dollar von Chin. Kindern bauen lassen dann müssen sie mit der Chin Mentalität leben, sie versuchen halt den verkauf außerhalb zu unterbinden…

  25. Am Ende des ersten Videos sieht man deutlich (Akku!), dass es sich um eine sehr gute optische Kopie handelt. Die Software ist jedoch nicht immer wirklich flüssig und es fehlen einige typische iPhone Apps.

    Da kann man nur sagen(!) Vorsicht, was man in der nächsten Zeit auf eBay ersteigert.

  26. Ist ja nun kein absolutes Novum, dass Geräte kopiert werden… Und auch nicht das erste IPhone. Und da muss es nicht unbedingt China selbst sein, wo man das Gerät kauft, da reichen auch Randzonen der EU wie z.B. die kanarischen Inseln oder andere Ecken auf der Welt wie z.B. Dubai.

    Mal vom Aussehen des Gehäuses und der Oberfläche abgesehen (darum geht es in den meisten Kommentaren hier, um Äußerlichkeiten und nicht um die Technik… Gute Arbeit vom Apple-Marketing 😉 ), wäre mir es einfach zu heiß, das Ding auch nur in die Nähe meines Kopfes zu lassen. Wer Apples Logo fälscht, fälscht auch Prüfzeichen und Zertifikate.

    Viel Glück allen, die damit umgehen wollen.

  27. moin,
    fabs Beitrag triffts völlig!
    ich lächle schon lange nicht mehr, wenn ich nachgebautes sehe! die werden uns 80mio
    Hansel, ex. Exportweltmeister,
    in der Pfeiffe rauch. In allen Belangen! wenn das noch
    10-15 Jahre dauert, wäre nett!
    ich befürchte jedoch, daß das
    schneller passiert!

    Alls die Japaner anfingen Autos und Moppeds zu bauen, lächelten wahscheinlich Alle hier. Bis Reihen weise Arbeitsplätze und Firmen die Segel streichen mußten!

    Mögen die Macht gnädig sein,
    und aus Deutschland nenn Freizeitpark machen…

    Gruß ich, der der in der hightec-Uberflußgesellschaft leben durfte und dessen größte Sorge es ist sich nenn iPad oder sonst ein tablet
    zuzulegen dessen Akku man tauschen kann !

  28. Da iPhone4 im China hergestellt wird wundert mich nicht das Apple da mitmischt um noch mehr Geld zu verdienen €

    1. sag mal was habt ihr deutschen idioten immer fur probleme mit chinesen???ihr wart doch bestimmt nicht einmal hier!!!
      okay zum i phone 4 fake sophone es gibt viele chinesen die sich kein echtes leisten konnen un sich uber solche gut gelungenen kopien freuen meine eltern sind beide i phone 4 nutzer und ich habe ein sophone ich bin sehr zufrieden damit finde es sogar besser als das echte i phone 4 weil man hier zB einen kaputten akku wechseln kann

  29. Also ich muss nicht das Ende sehen um zu erkennen das es eine Fälschung ist. Schon in den ersten Sekunden ist die Fälschung zu erkennen.

    Das Ding ruckelt beim scrollen
    Multitouch auf Fotos = lol

    Ausserdem startet er kurz die Apps und macht wieder aus. Warscheinlich gehen die nicht.

    Wenn er zum ersten Suche Bildschirm scrollt , kann er nicht mehr auf die erste Seite scrollen und muss Home Button drücken.

    Also es ist sofort zu erkennen das es ein Fake ist.
    Da brauche ich kein Akku zu sehen

  30. Wenn man sowas sieht, kann man sich eigentlich nur kaputtlachen. 🙂
    Diese Dinger sind der letzte Müll, genau wie alle anderen China-Billig-Handyfakes.
    Der Freund meiner Schwester ist geschäftlich öfters in Asien und hat spaßeshalber schon des öfteren billige Fakes mitgebracht, u.a. ein Nokia N97 Mini (Kaufpreis ca. 70$). Da haben wir uns nur kaputtgelacht: äußerlich gut verbaut, aber Software, Sound und Handling einfach nur MÜLL.
    Kauft bitte nicht so einen Schrott, da ist selbst 160$ noch zuviel Geld.

  31. Ganz ehrlich einfach schrott man sieht schon da eo er es anmacht das es ein fake is statt das der hintergrund schwarz mit grauem apfel ist ist es blau mit grauem apfel

  32. Wenn erstmal sie Funktionen passen ist egal ob da n Apfel oder ne Schale Reis hinten drauf ist… Das ist die Quittung für produzieren in China und das weiß Apple, noch haben sie es im griff und verhindern den Verkauf von Plagiaten, aber das wird immer schwieriger.

  33. Ich hab das Iphone4, finde die Funktionen jedoch ausreichend und für 80 Dollar würd ich’s mir ganz klar kaufen.
    Sehr gute Fälschung – Respekt !
    Vielleicht ist der Prozessor lahmer, jedoch muss man all die Entwicklungsarbeit von Form und Handling nicht mitbezahlen – das perfekte Mitbringsel!
    Flieg dieses Jahr nach Shanghai – der Zoll wird es eh nicht raffen! Ich freu mich drauf.

    1. gute sache das ding ist echt super habe meins auch hier in shanghai gekauft ja dder prozessor ist nicht der schnellste aber der touch und co ist super

  34. Die sind diesmal derart identisch, dass sie wohl aus der gleichen Fabrik kommen. Man darf nicht vergessen, dass das Original schließlich auch in China hergestellt wird. Es gibt einige interessante Reportagen, die zeigen, wie dreist dort vorgegangen wird. Apple wird sicher darauf reagieren.

  35. zum i phone 4 fake sophone es gibt viele chinesen die sich kein echtes leisten konnen un sich uber solche gut gelungenen kopien freuen meine eltern sind beide i phone 4 nutzer und ich habe ein sophone ich bin sehr zufrieden damit finde es sogar besser als das echte i phone 4 weil man hier zB einen kaputten akku wechseln kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de