Spotify bietet Offline-Downloads auf der Apple Watch

Neue Funktion wird verteilt

Eine Spotify-Funktion haben viele Apple Watch-Nutzer vermisst: Offline-Musik direkt auf der Uhr. Und nun ist es endlich soweit. Die entsprechende Funktion wird offiziell ausgerollt.

Ab heute führen wir die Möglichkeit ein, Ihre Lieblingswiedergabelisten, Alben und Podcasts auf die Apple Watch zu laden. Alle Benutzer können bereits Titel, Alben, Wiedergabelisten und Podcasts abspielen. Premium-Benutzer können nun auch alles, was sie hören, herunterladen, um ein echtes Offline-Erlebnis ohne Telefon zu haben. Dies ist zusätzlich zu allen anderen Spotify-Funktionen auf der Apple Watch – von Connect & Control bis zum Streaming mit Siri.

Demnach könnt ihr fortan euer iPhone zuhause lassen und direkt über die Apple Watch streamen. Dazu verbindet man einfach Bluetooth-Kopfhörer mit der Apple Watch und kann die zuvor heruntergeladene Musik auch offline direkt von der Apple Watch streamen.


‎Spotify - Musik und Playlists
‎Spotify - Musik und Playlists
Entwickler: Spotify Ltd.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

    1. Ich frag mich grad, wird es nur Step-by-Step ausgerollt? Bei mir sehe ich in der App noch keinen Unterschied. Zudem wird mir außer „Lieblingssongs“ keine andere Playlist angezeigt

  1. Hallelujah! Der Herr sei gepriesen, dass er uns nach gefühlt 100 Jahren diese Funktion zuteil werden lässt. 🙄 Scheint ja ne schwere Geburt gewesen zu sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de