Spotify: Mehr als 165 Millionen Premium-Abonnements

Und 365 Millionen monatlich aktive User

Nicht nur Apple hat aktuelle Quartalszahlen vorgelegt, auch der schwedische Audio Streaming Service Spotify hat im aktuellen Earnings Report neue Zahlen offengelegt.

Unter anderem zählt Spotify weltweit jetzt mehr als 165 Millionen Premium-Nutzer und Nutzerinnen sowie insgesamt 365 Millionen monatlich aktive User. Spotify bietet Zugang zu über 70 Millionen Songs sowie mehr als 2,9 Millionen Podcasts, davon über 70.000 deutschsprachige Formate. Damit hat sich die Anzahl der deutschsprachigen Podcasts seit Februar 2020 mehr als verdreifacht.


Die Podcast-Nutzung stieg im zweiten Quartal 2021 insgesamt um 95 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Pro User gab es im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Podcast-Nutzung von mehr als 30 Prozent. Auch bei der Podcast-Verweildauer wurden auf Wochen- und Monatsbasis neue Rekordwerte erreicht. Der Anteil der Podcast-Nutzung an der Gesamtnutzung von Spotify erreichte ebenfalls ein Allzeithoch.

Die Prognose für die Werbeumsätze wurde im zweiten Quartal 2021 erneut übertroffen. Spotify verzeichnete im Vergleich zum Vorjahresquartal einen Anstieg der Werbeumsätze von 110 Prozent auf 275 Millionen Euro, dabei erzielte die Podcast-Vermarktung das höchste Umsatzwachstum.

Für die alle exakten Details könnt ihr euch in den Earnings Report klicken, der nur in englischer Sprache verfügbar ist.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de