Stepr: Fitness-App für das iPhone 5s mit Game-Center-Anbindung

Ihr sucht nach einer neuen Fitness-Herausforderung? Falls ihr ein iPhone 5s besitzt, lohnt sich ein Blick auf die Neuerscheinung Stepr.

SteprStepr (App Store-Link) ist gestern im App Store erschienen und kann für 89 Cent geladen werden. Die App funktioniert nur mit dem iPhone 5s, da sie auf die Aktivitätsdaten zugreift, die automatisch vom M7 Coprozessor gespeichert werden. Im Mittelpunkt steht dabei nicht unbedingt die ausführliche Auswertung sämtlicher Statistiken, sondern viel mehr das Duell mit Freunden.

Auf der Startseite zeigt Stepr an, wie viele Schritte man am aktuellen Tag schon gelaufen ist und wie viel Prozent des Tagesziels man damit erreicht hat. Über drei kleine Buttons am unteren Bildschirmrand kann man auf Statistiken der vergangenen Tage und Monate zugreifen, einige Einstellungen vornehmen und auf das Game Center zugreifen.

Dort gibt es einige Bestenlisten, die Stepr zu einer interessanten App machen: Schritte an einem Tag, Schritte in einer Woche, Schritte in einem Monat und Schritte gesamt. Momentan ist dort noch nicht viel los, aber das kann sich ja noch ändern. Besonders interessant ist die Fitness-App Stepr sicherlich, wenn sie von mehreren Personen aus einem Freundeskreis genutzt wird.

An Freunde kann man sogar eine persönliche Herausforderung senden. Wenn man der Meinung ist, bereits besonders viele Schritte zurückgelegt zu haben, kann man seinen Gegner auffordern, diese Anzahl zu schlagen. Das haben wir so in noch keiner anderen App gesehen.

Auch wenn Stepr sicherlich nicht so viele Auswertungsansätze liefert wie andere Apps (ein Beispiel wäre Argus), hat es Potenzial. Denkbare Kategorien wären etwa die meisten Schritte in einer Stunde oder ähnliches. Vielleicht fällt euch ja noch etwas ein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de