Stickman Roof Runner: Djinnworks veröffentlicht neuen Endless Runner im App Store

Mit der „Stickman“-Spielereihe haben sich die Entwickler von Djinnworks viele Freunde gemacht. Und sie waren wieder fleißig: Stickman Roof Runner ist ab sofort im App Store erhältlich.

Stickman Roof Runner 1 Stickman Roof Runner 2 Stickman Roof Runner 3 Stickman Roof Runner 4

Stickman Roof Runner (App Store-Link) kann zum kleinen Preis von 89 Cent im deutschen App Store erworben werden, um danach auf iPhone, iPod Touch oder iPad installiert zu werden. Für diesen Vorgang sollte man neben 17 MB an Speicherplatz auch mindestens über iOS 5.0 auf dem Gerät verfügen. Zwar gibt es keine deutsche Lokalisierung für Stickman Roof Runner, was aber aufgrund des wenig textlastigen Gameplays kein Problem darstellen sollte.

Das einzige, was man für das Spielen von Stickman Roof Runner wissen sollte, sind zwei Prinzipien: Bleibe solange wie nur möglich am Leben, und kenne den Unterschied zwischen kurzen und langen Sprüngen. Mehr Informationen benötigt man zum Absolvieren des kleinen Endless Runners eigentlich nicht.

Stickman Roof Runner ist schnell und gefährlich

Der kleine, schwarze Stickman rennt wie ein Irrsinniger über Häuserdächer und muss sich vor allem vor kleineren und größeren Abgründen hüten. Dazu wird einfach für einen kleinen Sprung kurz aufs Display getippt, für einen größeren Sprung der Finger länger auf dem Screen gehalten. Ganz einfach ist das Gameplay aufgrund der Schnelligkeit und der teils schnell aufeinander folgenden Abgründe und auch kleinen Hindernissen wie plötzlich aus dem Boden herausragende Bohrer absolut nicht. Da man aber mit einem einzigen Fingertipp direkt wieder von neuem beginnen kann, ist das Suchtpotential dieses rasanten Endless Runners sehr groß.

Wie bei vielen Titeln dieses Genres ist auch bei Stickman Roof Runner ein wichtiger Bestandteil eine Highscore-Liste, denn darum geht es primär in diesen Spielen. Die Macher von Djinnworks stellen dazu eine Game Center-Anbindung bereit, mit der sich Bestenlisten für die längsten Distanzen und auch sechs distanzabhängige Erfolge eintragen lassen können. Freunde von Endless Runnern und der Stickman-Reihe bekommen mit Stickman Roof Runner neben gewohnt guter Qualität auch ein hohes Suchtpotential mitgeliefert. Das Gameplay könnt ihr euch zudem in einem YouTube-Trailer genauer ansehen.

Für welchen Endless Runner könnt ihr euch am meisten begeistern? Habt ihr Stickman Roof Runner schon ausprobiert, und wenn ja, auf welchen Highscore kommt ihr? Wir freuen uns über eure Kommentare.

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de