Mit iOS 10.1: iMessage-Effekte mit „Bewegungen reduzieren“ verwenden

Wie die vorherigen Beta-Version schon gezeigt hat, kann man die Effekte in der Nachrichten-App auch dann verwenden, wenn man die Bewegungen reduziert hat.

Als Apple iOS 10 zum Download freigegeben hat, wollte auch ich sofort die witzigen iMessage-Effekte ausprobieren. Doch beim ersten Test konnte ich einfach keine Animationen versenden. Nach kurzer Recherche war klar: Die iMessage-Effekte funktionieren nur dann, wenn man in den Einstellungen den Schalter „Bewegungen reduzieren“ auf AN stellt. Doofer Nebeneffekt: Zusätzliche Animationen, die ich durch das Deaktivieren unterbunden hatte, waren wieder aktiviert.

Weiterlesen

Easy Studio: Witziges Animationsstudio für kleine Filmemacher

Erst kürzlich haben wir euch in einem Artikel die umfangreiche Animationssoftware Hype 2 für den Mac vorgestellt – kleine Künstler mit Interesse an Filmprojekten können jetzt mit Easy Studio kreativ werden.

Die App wurde von Les Trois Elles Interactive in den deutschen App Store gebracht, die sich auch schon für das kinderfreundliche Programm Erste Montessori Rechenoperationen verantwortlich zeigten. Easy Studio (App Store-Link) ist eine Universal-App, die für 2,69 Euro auf eure iPhones, iPod Touch oder iPads geladen werden kann. Die vollkommen in deutscher Sprache nutzbare Applikation nimmt auf euren Geräten etwa 17 MB in Anspruch – somit könnt ihr sogar noch einen Download aus dem mobilen Datennetzwerk tätigen.

Mit Easy Studio lassen sich auf einfachste Art und Weise kleine Animationen aus geometrischen Formen erstellen. Dieses Konzept dürfte daher nicht nur für Kinder, sondern auch für die ganze Familie interessant sein und dementsprechend für spassige Momente sorgen.

Weiterlesen

Hype 2: Erstellung von HTML5-basierten Animationen derzeit 50% vergünstigt

Animierte oder interaktive Inhalte begegnen uns täglich bei unseren Besuchen im Internet – mit Hype 2 kann man solche Dinge selbst am Mac erstellen.

Hype 2 (Mac Store-Link) ist eine Mac-App, die aufgrund eines Upgrade-Discounts momentan mit einem Rabatt von 50% geladen werden kann. Damit werden bis zum 10. September dieses Jahres nur 26,99 Euro im deutschen Mac App Store fällig. Das Programm kann auf allen Macs installiert werden, auf denen mindestens OS X 10.6.6 oder neuer eingerichtet ist, und benötigt dort nur etwa 8 MB eures Speicherplatzes.

Die Entwickler von Tumult Inc. beschreiben ihre App als ein Tool, mit dem sich „wunderschöne animierte und interaktive Web-Inhalte“ erstellen lassen. Laut App-Information sind die in HTML5 angelegten Werke auch ohne Kodierung mit allen modernen Browsern und mobilen Geräten wie iPhones oder iPads kompatibel – sogar der Internet Explorer 6 wird noch unterstützt. Mit Hype 2 lassen sich so unter anderem Inhalte für Websites, Infografiken, Werbebanner, iBooks oder Lerninhalte erstellen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de