Carrot Hunger: Fieser Kalorienzähler mit Sprachausgabe postet Sünden in sozialen Netzwerken

Ihr wollt abnehmen, aber könnt euch nicht so recht disziplinieren? Wie wäre es dann mit einem hinterhältigen Kalorien-Tracker wie Carrot Hunger?

Eines muss gleich vorweg genommen werden: Die zunächst kostenlos im deutschen App Store erhältliche Anwendung Carrot Hunger (App Store-Link) scheint primär auf den amerikanischen Markt zugeschnitten zu sein – nicht nur die englische Sprachausgabe ist ein deutlicher Hinweis, sondern auch der integrierte Barcode-Scanner der Kalorienzähler-Anwendung ist eher auf US-Produkte ausgelegt. Nichts desto trotz kann Carrot Hunger auch von deutschen Nutzern ausprobiert werden, sofern sie einige Englischkenntnisse mitbringen.

Das Konzept der App ist allerdings lobenswert und unterscheidet sich in vielen Aspekten von anderen vergleichsweise langweiligen Kalorien-Trackern im App Store. Denn: Versehen mit einem sarkastischen Unterton durch die Sprachausgabe der App wird man täglich mit erhobenem Zeigefinger auf kleine Essenssünden aufmerksam gemacht – und im schlimmsten Fall sogar mit fiesen Aktionen malträtiert.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de