Dragon Quest VIII: Kultiges Fantasy-JRPG derzeit mit 25 Prozent Rabatt laden

Die guten Neuigkeiten für Schnäppchenjäger reißen nicht ab: Seit heute kann auch Dragon Quest VIII vergünstigt geladen werden.

Auch wir hatten in der Vergangenheit bereits über das sehr erfolgreiche Rollenspiel, das im Mai den Weg auf iOS fand, berichtet. In Zusammenarbeit von Armor Project, Bird Studio und Square Enix entstand Dragon Quest VIII (App Store-Link) mit angepasster Steuerung für mobile Endgeräte.

Seit heute lässt sich das mit 1,4 GB sehr üppige Spiel mit 25% Rabatt aus dem deutschen App Store laden: Wurden sonst ganze 17,99 Euro fällig, zahlt der Käufer momentan nur 13,99 Euro. Beachten sollte man vor dem Download, dass die Entwickler mindestens ein iPhone 4S, ein iPad 2 oder ein iPad mini zur Nutzung empfehlen. Zudem muss man weiterhin mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen – eine deutsche Lokalisierung ist nicht in Sicht.

Weiterlesen


Dragon Quest VIII: Square Enix bringt Fantasy-Rollenspiel in den App Store

Auch wenn ich bereits eine Menge Spiele genauer unter die Lupe genommen habe – das anscheinend sehr erfolgreiche Dragon Quest VIII war mir bislang noch unbekannt.

Dragon Quest VIII steht als Universal-App (App Store-Link) für iPhone, iPod Touch und iPad im deutschen App Store bereit und lässt sich dort mit satten 17,99 Euro bezahlen. Auf anderen Konsolen wie der PS2 oder dem Nintendo DS ist die Dragon Quest-Reihe bereits ein großer Erfolg gewesen. Nun haben sich die Macher von Armor Project, Bird Studio und Square Enix – letztere zeigen sich auch für die Final Fantasy-Reihe auf iOS verantwortlich – zusammengetan und Dragon Quest VIII für die mobile Apple-Platform bereitgestellt.

Bevor ihr den Download tätigt, solltet ihr zudem ein annehmbares WLAN-Netzwerk in eurer Nähe haben, denn Dragon Quest VIII benötigt satte 1,4 GB auf eurem iDevice. Zwar lässt sich das Game laut App-Beschreibung auf allen Geräten ab iOS 6.0 und dem iPhone 4 installieren, die Entwickler empfehlen jedoch mindestens ein iPhone 4S, ein iPad 2 oder ein iPad mini. „Bitte beachtet, dass das Spiel auf dem iPhone 4 nicht stabil läuft“, so die Aussage der Macher. Bei einem derzeitigen Kaufpreis von 17,99 Euro sollte man daher diese Empfehlungen ernst nehmen, sofern man nach der Installation kein böses Erwachen erleben will. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bisher noch nicht vorhanden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de