Finger Tied: Neues iPad-Spiel sorgt für Knoten

Über nette Spielideen wir Finger Tied freuen wir uns immer – vor allem, wenn es sie zum kleinen Preis gibt.

Finger Tied (App Store-Link) verfolgt eine einfache, aber wirklich nette Idee. Man muss mit seinen Fingern Linien auf dem iPad-Display nachzeichnen. So einfach ist das natürlich nicht, gerade in den späteren Leveln sind verknotete Finger fast garantiert. Zu haben ist das Spiel seit dieser Woche für 79 Cent, später soll der Preis auf 2,39 Euro erhöht werden.

In der iPad-Applikation stehen insgesamt 102 Level zur Verfügung, die ersten zwei Level-Pakete sollten den Nutzer dabei nicht vor unlösbare Aufgaben stellen. Man muss ein bis vier Finger auf die jeweilige Markierung setzen und sie dann innerhalb der vorgezeigten Linie bis zum Endpunkt führen, ohne abzusetzen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de