Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW36.15)

In jeder Woche markiert Apple einige Apps und Spiele als „unser Tipp“. Wir verraten euch, was die Empfehlungen tatsächlich taugen.

App der Woche – Magisto: Die Idee hinter Magisto ist absolut gelungen und bietet schnelle und einfach zu erstellende Film-Ergebnisse – das Preismodell mit Abokosten von bis zu 30 Euro im Jahr allerdings lässt deutlich zu wünschen übrig. Dabei ist die Vorgehensweise von Magisto wirklich einfach und kann auch bei Anfängern überzeugen: Hat man der App Zugriff auf die Camera Roll gestattet, können Videos und Fotos ausgewählt, ebenso wie ein Video-Layout aus einer Vielzahl von Vorlagen sowie ein Soundtrack mit vielen bekannten Pop- und Rocksongs oder eigenem Song aus der Musik-Bibliothek konfiguriert werden. Der Empfehlung Apples können wir uns insgesamt aber leider nicht anschließen. (App Store-Link)

Spiel der Woche – Trick Shot: Das 1,99 Euro teure Geschicklichkeits-Puzzle hat mich auf der Bahnfahrt nach Berlin zur IFA überzeugt – in 89 der insgesamt 90 Level habe ich bisher ein perfektes Ergebnis erzielt, nur die 66 fehlt noch in meiner Sammlung. Das Ziel in Trick Shot ist wirklich simpel: Aus einem in rot markierten Kasten müsst ihr einen Ball in eine Box bugsieren. Dazu zieht ihr den Ball mit dem Finger auf und seht dann, ähnlich wie beispielsweise im Klassiker Angry Birds, die Flugbahn. Löst ihr den Finger wieder, fliegt der Ball los – und trifft hoffentlich sein Ziel. Ein tolles Spiel, das man auf jeden Fall ausprobieren sollte. (App Store-Link)

Weiterlesen

Gratis-App der Woche: Das kann Flick Kick Football

Die Apple-Redaktion hat sich in dieser Woche Flick Kick Football als Gratis-App der Woche ausgesucht. Was das Spiel kann, lest ihr folgend.

Warum das wirklich angestaubte Flick Kick Football (App Store-Link) die Gratis-App der Woche geworden ist, kann ich mir nicht so ganz erklären. Neben kleinen Bugfix-Updates wurde das Spiel letztmals im Jahre 2012 mit neuen Inhalten versorgt. Aber gut, dem Spielvergnügen tut dem kein Abbruch, wobei Flick Kick Football schon sehr oft den Preis zwischen 2 und 0 Euro wechselt.

Flick Kick Football richtet sich an Casual-Gamer, die das Thema Fußball mögen. Das Prinzip hinter dem Spiel ist relativ simpel. Es gilt Freistöße ins Tor zu treten, wobei ihr mit einer einfachen Wischgeste den Ball in Richtung Tor befördern könnt. Natürlich seid ihr nicht alleine auf dem Feld, zuvor haben sich Gegner platziert, auch der Torwart wird versuchen den Ball abzufangen.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW29)

Auch in dieser Woche wollen wir euch verraten, welche Apps und Spiele Apple ganz besonders toll findet.

iPhone-App der Woche – Snapette: Mode, Schuhe und Handtaschen. Damit kann ich eigentlich so gut wie nichts anfangen. Mit dieser iPhone-Applikation kann man jedenfalls schicke Handtaschen oder Schuhe, die man gerade entdeckt hat, im Internet teilen und anderen Nutzern empfehlen. So kann man zum Beispiel sehen, welche Kleidungsstücke oder Schuhe in der Nähe empfohlen wurden. Es gibt es Rabatt-Coupons und mehr, die meisten Inhalte sind aber leider auf die USA zugeschnitten. (iPhone, kostenlos)

iPhone-Spiel der Woche – Fieldrunners 2: Für mich die Empfehlung der Woche. Wer auf Tower-Defense-Spiele steht, sollte sich diesen Titel auf keinen Fall entgehen lassen. Umfang, Aufmachung, Einheiten – hier stimmt einfach alles. Das beweist auch die durchschnittliche Bewertung von fünf Sternen. Einen ausführlichen Artikel könnt ihr hier nachlesen. (iPhone, 2,39 Euro)

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de