Folt: Denkspiel um Kacheln und Farben mit mehr als 150 verschiedenen Leveln

Folt zählt zu den Neuerscheinungen der vergangenen Woche. Wir haben uns das kostenlose Puzzle-Spiel genauer angesehen und auf versteckte Kosten und Spielspaß geprüft.

Folt (App Store-Link) ist eine Universal-App, die zunächst gratis aus dem App Store geladen werden kann. Apple bewirbt das Puzzle-Spiel derzeit gleich an verschiedenen Stellen im Store, darunter in der Rubrik „Die besten neuen Spiele“ und auch mit einem eigenen kleinen Banner, der mit „Neues Denkspiel“ betitelt ist. Das vom Entwickler Daniel Lutz kreierte Game benötigt knapp 29 MB eures Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad und fordert mindestens iOS 5.0 oder neuer ein. Entgegen der App-Beschreibung lassen sich alle Inhalte in deutscher Sprache nutzen.

Das primäre Ziel von Folt ist es, ähnlich wie in einem Match3-Game mindestens drei Felder der gleichen Farbe zusammen zu bringen. Im Fall von Folt sind dies bunte Kacheln, die über Wischbewegungen nach und nach auf dem Spielfeld verteilt werden. Es gilt bei diesem Prozedere zu beachten, dass ein festsetzen in einer Ecke unbedingt verhindert wird – wie man es schon von Spielen wie dem Klassiker „Snake“ kennt. Hat man sich doch irgendwo eingeklemmt und kann sich aus dieser Situation nicht mehr befreien, ist die Partie beendet, und man verliert eines der vorhandenen Leben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de