Auch für den Amateur-Fußball: FuPa.net jetzt als iPhone-App verfügbar

Das Portal FuPa.net ist jetzt auch mit einer eigenen iPhone-App vertreten. Hier hakt es aber noch gewaltig.

Ich muss gestehen, dass ich die Webseite FuPa.net bisher nicht kannte. Über den Browser kann man das Fußballportal schon länger anrufen, jetzt wurden die Inhalte auch für das iPhone verfügbar gemacht. Der Download ist kostenlos, 8 MB groß, für das iPhone 6 optimiert und integriert Werbebanner.

Inhaltlich bietet die neue FuPa-App (App Store-Link) nicht nur Ergebnisse, Live-Ticker und Nachrichten zu den Vereinen aus der ersten und zweiten Bundesliga, sondern auch Informationen zum Amateur-Fußball. Über eine Landkarte könnt ihr euch Nachrichten aus dem gewählten Bereich ansehen, auch könnt ihr Vereine und Teams abonnieren, damit ihr per Push über Tore und neue News informiert werdet.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de