Auch für den Amateur-Fußball: FuPa.net jetzt als iPhone-App verfügbar

Das Portal FuPa.net ist jetzt auch mit einer eigenen iPhone-App vertreten. Hier hakt es aber noch gewaltig.

FuPa

Ich muss gestehen, dass ich die Webseite FuPa.net bisher nicht kannte. Über den Browser kann man das Fußballportal schon länger anrufen, jetzt wurden die Inhalte auch für das iPhone verfügbar gemacht. Der Download ist kostenlos, 8 MB groß, für das iPhone 6 optimiert und integriert Werbebanner.


Inhaltlich bietet die neue FuPa-App (App Store-Link) nicht nur Ergebnisse, Live-Ticker und Nachrichten zu den Vereinen aus der ersten und zweiten Bundesliga, sondern auch Informationen zum Amateur-Fußball. Über eine Landkarte könnt ihr euch Nachrichten aus dem gewählten Bereich ansehen, auch könnt ihr Vereine und Teams abonnieren, damit ihr per Push über Tore und neue News informiert werdet.

Von der Jugend-Bezirksliga über zur Landesliga bis hin zur Bundesliga werdet ihr als Fußball-Fan mit den wichtigsten Informationen versorgt. Inhaltlich kann ich an der FuPa-App nicht viel aussetzen, die Umsetzung als iPhone-App lässt aber noch zu wünschen übrig.

Die Menüführung und -struktur ist nicht durchdacht, auch reagiert die App öfters bei Klicks gar nicht. Wie es aussieht, haben die Entwickler hier nur eine mobile Ansicht integriert, statt ein für das iPhone-optimiertes Layout zu programmieren. Das ist dann doch etwas schade, dann hat man nämlich keine Lust sich durch die News und Co. zu klicken.

Infos Okay, Umsetzung mangelhaft

Der Grundstein mag gelegt sein, allerdings müssen hier noch viele Optimierungen vorgenommen werden, um von einer nativen iPhone-App reden zu können. Als Alternative für Informationen zum Amateur-Fußball steht noch Fussball.de zum Download bereit, aber auch hier haben sich die Entwickler per Update keine Freunde gemacht und die Struktur und das Design verschlimmert.

Wenn ich mir was wünschen könnte: Die Macher von Onefootball sollten eine App programmieren, die im gleichen Layout vorliegt, aber auch Infos, Live-Ticker, Ergebnisse und mehr für den Amateur-Fußball listet.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Leider wir immer noch vergessen, dass FuPa nicht der offizielle Verband ist, der die Ergebnisse oder Spielabsetzungen bekannt gibt. Der Bayrische Fußball Verband hat sich sehr in Zeug gelegt um den kl. Liegen gerecht zu werden und biete mittlerweile auch all das was FuPa bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de