Darf heute nicht fehlen: MSQRD ist bereit für Halloween

Eigentlich habe ich gar keine Lust auf Halloween. Um MSQRD und die tollen Effekte kommt man aber wohl nicht herum.

Auch wenn die App zumindest für uns Technik-Freak mittlerweile nichts neues mehr ist, finde ich sie immer noch eindrucksvoll. Egal wer MSQRD (App Store-Link) zum ersten Mal live in Aktion sieht, ist von den tollen Effekten begeistert. Und natürlich darf MSQRD nicht an Halloween fehlen, auch wenn dieses „Fest“ hierzulande wohl nicht so viele Anhänger hat, wie es beispielsweise in den USA der Fall ist.

Weiterlesen

MSQRD: Beliebte Selfie-App geht jetzt live auf Sendung

Egal ob jung oder alt, MSQRD kommt bei allen sehr gut an. Jetzt bietet die beliebte Selfie-App noch mehr Funktionen.

Auch wenn ich in meiner Verwandtschaft schon dafür gesorgt habe, dass Apple-Geräte recht weit verbreitet sind, hat nicht jeder ein iPhone oder iPad im Einsatz. Umso erstaunter sind die Gesichter, wenn MSQRD (App Store-Link) zum ersten Mal im Einsatz ist. Mit der beliebten Selfie-App hat sogar meine Großmutter einen riesigen Spaß gehabt und für einige Lacher in der Runde gesorgt.

Weiterlesen

Facebook kauft beliebte Selfie-App MSQRD

Das ging fix. Ab sofort gehört MSQRD zum Facebook-Konzern.

In den letzten Wochen haben wir ziemlich häufig über MSQRD geschrieben. Die App hat immer wieder neue Funktionen und Video-Filter erhalten. Der Erfolg im App Store, und auch auf Android, ist riesig. Nicht nur Stars und Promis laden ihre Bilder und Videos hoch, sondern auch Millionen andere Leute – die Effekte sind einfach großartig.

Weiterlesen

MSQRD: Selfie-App jetzt mit Gesichtstausch & neuen Filtern

Ab sofort könnt ihr in der Gratis-App MSQRD auch die Gesichter beider Personen beim Selfie tauschen. So können richtig lustige Fotos entstehen.

Die Entwickler der unglaublich lustigen Selfie-App MSQRD (App Store-Link) sind verdammt fleißig. Erst Mitte Februar wurden neue Gesichter, unter anderem Harry Potter oder Ironman, hinzugefügt. Die neuste Version geht einen Schritt weiter und bringt nun den Gesichtstausch mit, den viele sicherlich aus der kostenpflichtigen Applikation Face Swap Live kennen. Der Vorteil bei MSQRD: Die 93,9 MB große Applikation kann komplett kostenfrei verwendet werden, lediglich ein kleines Wasserzeichen wird beim Export der Fotos hinzugefügt.

Weiterlesen

Highlights der Woche: App for WhatsApp, eSIM, Stellar Wanderer & MSQRD

Jeden Sonntag präsentieren wir euch die Highlights der Woche – so auch heute.

Mac-App der Woche – App for WhatsApp: Mit der 1,99 Euro teuren Mac-App „App for WhatsApp“ könnt ihr mit euren WhatsApp-Freunden auch am Mac chatten. Die App bringt gute Zusatzfunktionen mit und kann Fotos und Videos senden, bietet aber auch gute Privatsphäreeinstellungen sowie individuelle Einstellungen, zum Beispiel eigene Benachrichtigungstöne. In unserem Testbericht haben wir 8,5 von 10 Punkten vergeben. (Mac-App, 1,99 Euro)

Weiterlesen

MSQRD: Selfie-App verwandelt euch in Ironman, Harry Potter oder Barack Obama

Die wirklich beliebte MSQRD-App hat per Update noch mehr Effekte erhalten.

Mel hatte Anfang Februar über die Selfie-App MSQRD berichtet. Auch ich habe mir die App danach installiert und war von den Effekten wirklich begeistert. Die Muster und Echtzeit-Video- und Fotoeffekte sind einfach grandios, besser macht es aktuell keine App für iPhone und iPad – auch nicht das sich an der Charts-Spitze verbissene Face Swap Live.

Weiterlesen

MSQRD: Witzige Echtzeit-Videoeffekte für lustige Porträt-Clips

Gegenwärtig ist MSQRD noch in den Apple-Empfehlungen in der Kategorie „Die besten neuen Apps“ im Store zu finden.

Wir haben der Universal-App bisher keinen Artikel gewidmet, was sich nun ändern soll. Immerhin kommt MSQRD (App Store-Link), das sich kostenlos und ohne Werbung bzw. In-App-Käufe herunterladen lässt, bei über 100 Bewertungen von Nutzern auf volle 5 Sterne. Ganz neu ist MSQRD allerdings nicht: Die App ist bereits seit dem 20. Dezember 2015 im deutschen App Store verfügbar. Installieren kann man MSQRD ab iOS 8.4 und mit etwa 70 MB an freiem Speicherplatz. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de