Nest Cam IQ bekommt nachträglich kostenlose Wandhalterung

Besitzer einer Nest Cam IQ können sich über ein neues, kostenloses Zubehör freuen: Eine Wandhalterung.

Nest Cam IQ Wandhalterung

Bereits vor einiger Zeit habe wir euch die Nest Cam IQ vorgestellt. Schon bald wird sie bei uns einen neuen Einsatzzweck bekommen: Über dem Kinderbett. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass Nest seinen Kunden ab sofort ein kostenloses Zubehör anbietet: Eine Wandhalterung.

Weiterlesen

Nest Cam IQ wird zum Assistenten: Ab sofort mit Sprachsteuerung von Google ausgestattet

Die von uns bereits für gut befundene Nest Cam IQ verfügt ab sofort über noch mehr Funktionen. Im Mittelpunkt steht die Integration des Google Assistant.

Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass man mal mit seiner Überwachungskamera das Licht steuern oder die Temperatur der Heizung steuern kann. Oder sich nach dem Wetter und der Verkehrslage erkundigt. Die Google-Tochter Nest macht es nun mit der Nest Cam IQ-Innenraumkamera vor, denn ab sofort lässt sich mit dem praktischen Gadget auch der Google Assistant nutzen, das Pendant zu Amazon Alexa und Apple Siri. Bisher gab es diese Funktion nur in den USA, jetzt dürfen wir euch in Deutschland mitmischen.

Weiterlesen

Nest Cam IQ: Jetzt mit Google Assistant & günstigem Einsteiger-Plan

Aus dem Hause Nest gibt es Neuigkeiten. Wir fassen alles wichtige zusammen.

Im Januar haben wir euch unseren Test zur Nest Cam IQ zugänglich gemacht – eine tolle Kamera. Jetzt hat der Hersteller den Google Assistant integriert und weitere Änderungen vorgenommen.

Die Integration von Google Assistant ist allerdings vorerst in den USA verfügbar, wir gehen davon aus, dass die Integration hierzulande folgen wird. Mit dem neusten Software-Update kann man dann auch über die Nest Cam IQ mit dem Google Assistant sprechen und entsprechende Kommandos weiterleiten. So könnt ihr zum Beispiel Kamera-Informationen abrufen, die Nest-Rauchmelder steuern oder Kalender-Einträge tätigen.

Weiterlesen

Nest Cam IQ im Test: Hochauflösende Kamera macht ohne Abo nur halb so viel Spaß

In den letzen vier Wochen haben wir uns intensiv mit der Nest Cam IQ beschäftigt. Heute gibt es unser Feedback für euch.

Seit November habe ich bei mir Zuhause die Nest Protect Rauchmelder im Doppelpack im Einsatz und bin wirklich sehr zufrieden mit den Funktionen, insbesondere die intelligenten Alarme und das praktische Nachtlicht haben mich überzeugt. Auch wenn Nest bisher keine Unterstützung für HomeKit anbietet, wollte ich mir unbedingt noch die Nest Cam IQ-Innenraum­kamera ansehen. Da es allerdings zu einem Veto meiner Frau kam, die keine Kamera im Haus duldet, habe ich das Teilchen kurzerhand bei uns im Büro installiert.

Weiterlesen

Noch bis Sonntag: Nest-Produkt kaufen und Google Home Mini kostenlos erhalten

Bis zum 31. Dezember erhaltet ihr beim Kauf eines Nest-Produkts im Wert von 99 Euro kostenlos ein Google Home Mini dazu. Im Fokus stehen smarte Rauchmelder und intelligente Kameras.

Seit einigen Wochen habe ich zwei Nest Protect Rauchmelder bei mir Zuhause im Einsatz. Gebrannt hat es, abgesehen von ein wenig Speck in der offenen Küche, bisher noch nichts. Trotzdem weiß ich den Komfort der nicht gerade günstigen Rauchmelder sehr zu schätzen, insbesondere das Nachtlicht und die Verknüpfung der einzelnen Geräte gefällt mir sehr gut. Weitere Details zu Nest Protect könnt ihr in meinem Testbericht nachlesen.

Weiterlesen

Nest Cam IQ: Neue Überwachungskamera mit Gesichtserkennung für 349 Euro vorgestellt

Die neue Kamera Cam IQ von Nest bietet neue Funktionen. Wir fassen alle Informationen zusammen.

Das Unternehmen Nest hat ab sofort eine neue Überwachungskamera im Portfolio. Die neue Nest Cam IQ ist modern und intelligent und kann sogar Gesichter erkennen. Die neue Kamera verfügt über einen 4K-Sensor und liefert mit 1080p HD ein gestochen scharfes Bild. Ebenso wurde ein Mikrofon und Lautsprecher integriert. Die Lautsprecher sind sieben Mal lauter als die der Nest Cam Indoor.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de