(Update) Netto, Penny & Kaisers: 20 Prozent Rabatt auf 25er-Karte

Wer die iTunes-Karten Aktionen in dieser Woche verpasst hat, kann auch in der aktuellen Woche sparen.

Nachdem es bei Müller, real und Saturn satte iTunes-Karten-Angebote gab, geht es in dieser Woche bei Netto, Penny & Kaisers weiter. Die drei Supermärkte bieten die iTunes-Karte im Wert von 25 Euro für nur 20 Euro an. Das Angebot gilt vom 25. November bis zum 30. November 2013.

Wir wiederholen uns an dieser Stelle gerne. Wer noch mit Kreditkarte oder Click&Buy zahlt, sollte auf iTunes-Karten umschwenken, denn 20 Prozent kann man beim Kauf eigentlich immer sparen – und somit auch bei Apps, Musik, Filmen und mehr.

Das Guthaben lässt sich wie immer dem eigenen Konto gutschreiben und für Einkäufe aller Art einlösen (außer iTunes-Geschenke). Einen Filialfinder für Netto gibt es hier, alle Märkte von Penny könnt ihr hier sehen und die von Kaisers hier. (Danke Maik)

Weiterlesen

Ab Montag (Update): Reduziert iTunes-Karten bei REWE und Penny

Auch in der kommenden Woche gibt es wieder ein iTunes-Karten-Angebot.

Update am 25. November um 9:20 Uhr: Das bereits in den Kommentaren genannte Angebot bei Penny ist nun auch offiziell auf der Webseite zu finden. Freitag und Samstag gibt es dort 20 Prozent Rabatt auf die 25er-Karte, man spart also etwas mehr als bei REWE.

Bei REWE, und somit auch bei Kaufpark, gibt es zwei iTunes-Karten im Wert von jeweils 15 Euro, für insgesamt 25 Euro zu kaufen. Das entspricht diesmal einem Rabatt von 16,66 Prozent, also etwas weniger als sonst üblich.

Das Angebot gilt von Montag, 26. November, bis zum 1. Dezember 2012. Das Guthaben lässt sich wie immer dem eigenen iTunes-Konto gutschreiben und für Einkäufer aller Art (ausgeschlossen sind iTunes-Geschenke) verwenden. Eine Filialsuche gibt es hier.

Weiterlesen

Nächste Woche: Reduzierte iTunes-Karten bei Rossmann & Penny

Auch in der nächsten Woche gibt es reduzierte iTunes-Karten. Angebote gibt es bei Rossmann und Penny.

Fangen wir bei der Drogeriemarkt-Kette Rossmann an. Dort gibt es in der kommenden Woche 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten – das gab es schon lange nicht mehr, meist waren bei diversen Märkten ja nur einzelne Karten reduziert. Für die drei bekannten Wertgutscheine zahlt ihr von Montag (18. Juni) bis zum Freitag nur 12, 20 und 40 Euro.

Am Freitag (22. Juni) ab 18 Uhr und den ganzen Samstag gibt es dann bei Penny Markt zwei iTunes-Karten im Wert von insgesamt 30 Euro für 25 Euro. Das macht zwar nur rund 16 Prozent Rabatt, aber wer keinen Rossmann in der Nähe hat, wird auch damit leben können.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für alle Mails. Falls ihr weitere Rabatte entdeckt, könnt ihr euch jederzeit bei uns melden.

Weiterlesen

Reduzierte iTunes-Karten bei Penny, Kaiser’s und real;

In der kommenden Woche gibt es gleich in mehreren Märkten reduzierte iTunes-Karten. Wir bedanken uns bei allen Tippgebern.

Ein ganz so gutes Angebot wie vor einigen Wochen bei Media Markt gibt es leider nicht, aber immerhin sind ganz brauchbare Aktionen dabei, wenn in der iTunes-Kasse wieder Ebbe ist.

Penny Markt: Wer sich beim Discounter für 2 x 15 Euro iTunes-Karten entscheidet, kann immerhin 5 Euro sparen. Das macht einen Rabatt von 15 Prozent.

real;: Im Gegensatz zu den letzten Karten gewährt der real-Supermarkt ab Monat zwar nur 15 Prozent Rabatt, aber auch das ist besser als nichts. Für die iTunes-Karte im Wert von 50 Euro zahlt ihr nur 42,50 Euro.

Kaiser’s Tengelmann: Im Gegensatz zu Penny und real liegt uns hier leider kein Bild des Angebots vor, es soll aber ab Montag 20 Prozent auf alle iTunes-Karten geben. Bitte prüft das Angebot vorher in eurem lokalen Prospekt, die Karten würden dann 12, 20 und 40 Euro kosten.

Weiterlesen

Reduzierte iTunes-Karten auch bei Kaufpark und Penny

Bereits am Samstag haben wir über reduzierte iTunes-Karten berichtet. Jetzt geht es in die nächste Runde.

In dieser Woche gibt es 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Rewe, das war bereits bekannt. Heute morgen bin ich im Kaufpark-Prospekt auf die gleiche Informationen gestoßen – das müsste das erste Mal sein, denn eigentlich bietet Kaufpark die iTunes-Karten sonst nicht reduziert an, obwohl man ja letztlich zum selben Unternehmen gehört.

Interessant wird es, wenn man einen Penny-Markt in der Nähe hat. Manuel (Danke!) schreibt uns, dass es dort am Dienstag (ausschließlich am 3. Januar) 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 25 Euro gibt. Leider konnten wir diese Information bisher nicht prüfen, auch auf der Webseite des Supermarkts haben wir nichts gefunden – wer Penny in der Nähe hat, kann sein Glück aber mal versuchen. Oft wird der Rabatt erst an der Kasse abgezogen. Man würde jedenfalls nur 20 Euro zahlen.

Weiterlesen

An Heilig Abend: Reduzierte iTunes-Karten kaufen

Wer jetzt immer noch nicht alle Geschenke gekauft hat, sollte sich sputen. Eine Idee: iTunes-Guthabenkarten.

Auch am Heiligen Abend lassen sich noch ein paar Schnäppchen machen, wenn es denn eine iTunes-Guthabenkarte unter dem Christbaum sein soll. Eines der letzten Angebote gibt es zum Beispiel bei der Drogeriekette Müller – hier kostet die 25 Euro iTunes-Karte am Samstag nur 20 Euro.

Vor einigen Tagen haben wir euch bereits auf Angebote in anderen Geschäften aufmerksam gemacht. Wer etwas mehr investiert, bekommt bei REWE (leider nicht überall) 20 Prozent Rabatt auf die 50er-Karte, das gleiche Angebot gibt es heute auch im Penny Markt. Für 20 Euro bekommt man heute noch bei Gamestop eine 25 Euro Karte.

Es sollte also eigentlich fast jeder einen Laden in der Nähe haben. Das Guthaben ist natürlich für alle Einkäufe im iTunes Store gültig, darunter Apps, Musik oder Filme. Vielleicht auch eine tolle Gelegenheit, sein mögliches Weihnachtsgeschenk mit ein paar Apps auszurüsten.

Weiterlesen

Ab Montag: Reduzierte iTunes-Karten bei REWE & Penny

In den letzten Monaten gab es immer wieder nette iTunes-Angebote – so auch in der kommenden Woche bei REWE.

Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht oder einfach nur neue iTunes-Guthaben braucht, sollte nächste Woche bei REWE vorbeischauen. Wie uns Anja mitgeteilt hat, gibt es dort in der kommenden Woche 20 Prozent Rabatt auf die iTunes-Karten im Wert von 50 Euro – der Preis sinkt demnach auf 40 Euro. Das Angebot ist wie immer eine Woche gültig, also bis Heilig Abend.

Mittlerweile ist REWE ja sehr verbreitet und sollte fast überall zu finden sein. Falls ihr noch andere Angebote für die kommende Woche entdeckt habt, teilt sie einfach in den Kommentaren mit. Am besten mit einer Quellenangabe, dann können wir sie schneller prüfen und hier hinzufügen.

Wer an Weihnachten nicht unbedingt eine iTunes-Karte verschenken will, sollte unbedingt einen Blick auf unsere Geschenkideen werfen. In den vergangenen Wochen haben wir euch nette Produkte im Wert von bis zu 15, 25 und 50 Euro vorgestellt.

Update: Wie H&Meister und Rokadulu in den Kommentaren berichten, gibt es das gleiche Angebot in der kommenden Woche auch bei Penny. Allerdings erst ab Freitag, 18:00 Uhr, bis einschließlich Samstag,

Update 2: Auch bei Medimax gibt es in der kommenden Woche 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 50 Euro. Vielen Dank an Gollum-Allein.

Weiterlesen

iTunes-Karten: 15 Prozent Rabatt bei Penny

Wenn mal wieder Ebbe in der iTunes-Kasse ist, lohnt sich in der kommenden Woche der Weg zu Penny.

Beim Supermarkt-Discounter gibt es in der kommenden Woche eine Rabatt-Aktion auf iTunes-Geschenkkarten. Von Donnerstag bis Samstag sind alle drei Guthaben-Karten um 15 Prozent reduziert.

Dadurch ergeben sich folgende Preis: 12,75 Euro für die 15er-Karte, 21,25 Euro für die 25er-Karte und 42,50 Euro für die 50er-Karte. In der Vergangenheit gab es immer mal wieder 20 Prozent Rabatt, also sicher kein richtig gutes Schnäppchen, aber besser als nichts.

Das Guthaben lässt sich wie gewohnt über iTunes einlösen und danach für alle Einkäufe verwenden, egal ob Apps, Musik oder Filme. Ausgeschlossen ist lediglich der Kauf von Geschenken – hier muss weiterhin zu Click&Buy oder der Kreditkarte gegriffen werden.

Ihr habt weitere Angebote für die kommende Woche gefunden? Dann schreibt uns einfach alle wichtigen Daten in die Kommentare. Wir werden die Angebote dann gegebenenfalls in den Artikel übernehmen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de