Auch bei Penny reduzierte iTunes-Karten: Kein Lidl in der Nähe?

Am Freitag haben wir euch bereits über ein iTunes-Angebot informiert, nun folgt der nächste Deal.

iTunes Spotify Penny

Am meisten könnt ihr in der kommenden Woche sparen, wenn ihr euch auf den Weg zu Lidl macht. Bei der Supermarkt-Kette gibt es nämlich bis zu 20 Prozent Bonus-Guthaben beim Kauf von iTunes-Karten. Wer sich an der Kasse für 100 Euro Guthaben entscheidet, bekommt für diesen Preis glatte 120 Euro.

Falls ihr keinen Lidl-Markt in der Nähe habt, könnt ihr es kommende Woche auch bei Penny versuchen. Die Kette verkauft iTunes-Guthaben im Wert von 30 Euro vom 23. April bis zum 28. April für nur 27 Euro, also immerhin mit 10 Prozent Rabatt.

Ebenfalls im Angebot sind Spotify-Guthabenkarten, hier könnt ihr sogar satte 30 Prozent sparen, denn der Preis fällt von 10 auf 7 Euro. Allerdings lässt sich das Guthaben nur für Standard-Accounts verwenden, also beispielsweise nicht mit Familien-Abos. Dafür könnt ihr aber auch ordentlich sparen.

Kommentare 4 Antworten

  1. Beim Lidl stehen oft Leute an der Kasse, die kaufen einen Liter der billigsten Milch fürs Kind und dazu eine Stange Zigaretten für sich selbst. Man muß Prioritäten setzen. Die machen das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de