Raindrop.io: Lesezeichen-Manager für iOS erhält Update mit 3D Touch und Split View Ab sofort liegt Version 3.3 von Raindrop. io vor.

Ab sofort liegt Version 3.3 von Raindrop. io vor.

Als „eine wunderschöne Möglichkeit, das Wichtigste zu behalten“ beschreibt der Entwickler von Raindrop.io, Rustem Mussabekov, seinen Service. „Speichere wichtige Links, Artikel, Fotos, Videos und Präsentationen und organisiere sie in thematischen Sammlungen. Deine Lesezeichen sind von deinem Computer oder Smartphone verfügbar.“

Weiterlesen

Raindrop.io: Lesezeichen-Manager für Mac, iOS und Android erhält neue Safari-Extension Der Dienst Raindrop.io versammelt alle Web-Lesezeichen an einem Ort.

Der Dienst Raindrop.io versammelt alle Web-Lesezeichen an einem Ort.

Wir hatten zuletzt im August 2017 über den praktischen Lesezeichen-Service berichtet, der Diensten wie Pinboard Konkurrenz machen will. Raindrop.io versteht sich mit vielen Plattformen und kommt neben einer iOS-App für iPhone und iPad (App Store-Link) auch mit Anwendungen für macOS (Mac App Store-Link), Windows, Android sowie die gängigsten Browser wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera und Apples Safari daher. 

Weiterlesen

Raindrop.io: Lesezeichen-Manager für Mac, iOS und Android macht Pinboard Konkurrenz

Alle Web-Lesezeichen an einem Ort versammelt, geräte- und sogar systemübergreifend? Das kann der Dienst Raindrop.io.

Raindrop.io (App Store-Link) ist ein universaler Lesezeichen-Service, der sich mit vielen Plattformen versteht und neben einer eigenen iOS-App für iPhone und iPad auch macOS, Windows, Android, sowie die gängigsten Browser Google Chrome, Mozilla Firefox, Apples Safari und Opera unterstützt (zum Download). Die Universal-App für iOS ist kostenlos im deutschen App Store erhältlich und kann bei 44 MB an freiem Speicherplatz und iOS 8.0 oder neuer installiert werden. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bis dato noch verzichtet werden.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de