Real macht ebenfalls mit: Ab Montag iTunes-Karten mit Bonus-Guthaben

Auch in der kommenden Woche kann beim Kauf von iTunes-Karten wieder ein wenig Geld gespart werden.

Apple wird nicht müde, seine iTunes-Karten prominent im Handel zu platzieren. Nachdem ihr noch bis Samstag bei Rossmann und noch bis Dienstag bei MediaMarkt zuschlagen könnt, mischen nächste Woche auch Real-Supermärkte mit.

Weiterlesen

iTunes-Karten: Heute noch bei Gravis günstiger & nächste Woche bei Real

Auf der Suche nach reduzierten iTunes-Karten gibt es aktuell zwei Anlaufstellen. Wir verraten euch, wo ihr rund um Weihnachten sparen könnt.

Wenn ihr noch vor Weihnachten eine neue iTunes-Karte braucht oder einfach von dem etwas besseren Angebot profitieren wollt, solltet ihr heute noch einen Abstecher in eine Gravis-Filiale machen. Wie bereits den ganzen Monat bekommt ihr dort noch an diesem Samstag einen Rabatt von 15 Prozent auf die iTunes-Karte im Wert von 50 Euro. Mehr Rabatt gab es in den letzten Monaten äußerst selten.

Weiterlesen

iTunes-Karten: Nächste Woche mit Bonus in Real-Supermärkten

In der kommenden Woche kann wieder beim Kauf von iTunes-Karten gespart werden. Wir verraten euch die Details.

Es gibt kaum eine Woche ohne reduzierte iTunes-Karten. Apple fährt momentan an jeder Ecke subventionierte Aktionen, für die jeweiligen Verkäufer natürlich ein tolles Angebot, um Kundschaft in die Läden zu locken. In der kommenden Woche dürft ihr euch auf in einen Real-Supermarkt eures Vertrauens machen.

Weiterlesen

iTunes-Guthaben: Nächste Woche nicht nur bei Lidl 15 Prozent Bonus

Aktuell gibt es keine reduzierten iTunes-Karten, nächste Wochen gehen die Angebote aber in die nächste Runde.

Bereits vor zwei Tagen haben wir euch darüber informiert, dass es ab Montag in allen Lidl-Märkten 15 Prozent Bonus-Guthaben auf iTunes-Karten im Wert von 25 und 50 Euro gibt. Aber auch falls kein Lidl in eurer Nähe ist, könnt ihr in der kommenden Woche an günstigeres Guthaben kommen.

Weiterlesen

iTunes-Karten: Auch nächste Woche mit 15 Prozent Bonus-Guthaben

Auch nächste Woche könnt ihr beim Kauf von iTunes-Karten wieder ein bisschen Geld sparen. Wir haben alle Informationen für euch gesammelt.

Dieses Mal wart ihr wieder ein bisschen schneller als wir: Bereits gestern haben uns im Laufe des Tages zahlreiche E-Mails rund um die am Montag startende iTunes-Aktion bei Real erreicht. Die Supermarkt-Kette bietet in der kommenden Woche 15 Prozent Bonus-Guthaben beim Kauf von iTunes-Karten an. Wie immer gibt es das zusätzliche Guthaben als Bonus-Code auf dem Kassenzettel, den ihr ganz normal im App Store bzw. iTunes Store einlöst.

Weiterlesen

iTunes-Karten: Auch in der kommenden Woche wieder neue Angebote

Auch wenn Apple die Rabatte heruntergeschraubt hat, muss aktuell niemand iTunes-Guthaben zum vollen Preis kaufen.

Bei uns in der appgefahren-Redaktion neigen sich die Vorräte aus dem vergangenen Jahr langsam dem Ende, möglicherweise herrscht bei euch schon Ebbe auf dem Konto. In diesem Fall könnt ihr in der kommenden Woche von gleich zwei neuen Angeboten profitieren, auch wenn es hier leider wieder nicht den „vollen“ Rabatt in Höhe von 20 Prozent gibt.

Weiterlesen

Noch mehr iTunes-Karten: Auch Real bietet 15 Prozent Rabatt

Und weiter geht es mit der Schnäppchen-Schlacht: Auch in Real-Supermärkten bekommt ihr kommende Woche günstiges iTunes-Guthaben.

Viele Worte müssen wir an dieser Stelle wohl nicht mehr verlieren. Falls euer iTunes-Guthaben zur Neige geht und ihr in den vergangenen Wochen bei den zahlreichen Angeboten nicht zugeschlagen habt, bekommt ihr nächste Woche 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthaben. Entweder schlagt ihr bei Saturn zu oder macht einen Abstecher zum nächsten Real-Supermarkt. Wo ihr den nächsten Markt in eurer Nähe findet, könnt ihr auf dieser Webseite herausfinden.

Weiterlesen

Real: Ab heute reduzierte iTunes-Karten erhältlich

Wir starten mit der ersten guten Nachricht in die Woche: In Real-Supermärkten gibt es ab heute wieder reduzierte iTunes-Karten.

Möglicherweise habt ihr gestern Abend bereits unseren Newsletter erhalten. Falls nicht, überbringen wir euch die guten Nachrichten in diesem Artikel: In Real-Supermärkten gibt es in dieser Woche deutschlandweit bis zu 20 Prozent Rabatt auf unsere geliebten iTunes-Karten.

Weiterlesen

Nächste Woche: 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Real

Apps günstiger kaufen? Mit den passenden iTunes-Karten kein Problem. Nächste Woche sind Real-Supermärkte an der Reihe.

Es hat Tradition, das wir jedes Wochenende nach reduzierten iTunes-Karten Ausschau halten. Und auch für die kommende Woche haben wir bereits ein passendes Angebot entdeckt, bei dem ihr die gewohnten 20 Prozent mitnehmen könnt. Einfach in einen Real-Supermarkt, iTunes-Karte kaufen und danach im App Store bares Geld sparen.

Bei der Aktion im Rahmen von „50 Jahre, 50 Tage“ gibt es allerdings ein Detail zu beachten. Das Angebot gilt, wie auch im oben abgebildeten Teil des Prospekts zu sehen, nur am Donnerstag, den 12. November. Zudem ist nur die iTunes-Karte im Wert von 25 Euro reduziert, für die ihr an der Kasse nur noch 20 Euro bezahlt. Den nächsten Real-Markt in eurer Nähe könnt ihr auf dieser Webseite ausfindig machen.

Weiterlesen

iTunes-Karten: real mit 15 Prozent Rabatt, Müller & Vodafone bieten Bonus-Guthaben

Beim Kauf von iTunes-Karten könnt ihr ab Montag wieder Geld sparen.

In der kommenden Woche, also vom 3. bis zum 8. August, gibt es wieder reduzierte iTunes-Karten. Ihr habt ab Montag die Wahl und könnt gleich in zwei Geschäften Geld sparen. Der Supermarkt real und die Drogerie Müller bieten jeweils Aktionen an.

Bei real gibt es 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten. Statt 15 zahlt ihr nur noch 12,75 Euro, statt 25 nur 21,25 Euro und statt 50 nur noch 42,50 Euro. Der Rabatt wird direkt an der Kasse abgezogen. Eine Übersicht aller Filialen gibt es hier.

Weiterlesen

Ab Montag: 15 Prozent auf alle iTunes-Karten bei Real

Und es darf weiter gespart werden: In der kommenden Woche bekommt ihr auch bei Real günstige iTunes-Karten.

Vom 30. März bis zum 4. April sollte wohl jeder appgefahren-Leser an reduzierte iTunes-Karten kommen. Falls ihr keinen Lidl-Markt in eurer Nähe haben solltet, wo es ab Montag sehr solide 20 Prozent Rabatt gibt, bietet sich ein Abstecher zu Real (Marktsuche) an: Dort bekommt ihr immerhin 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 15, 25 oder 50 Euro.

Nachdem ihr an der Kasse für eine iTunes-Karte entweder 12,75, 21,25 oder 42,50 Euro bezahlt habt, könnt ihr das Guthaben ganz einfach auf euer iTunes-Konto gutschreiben lassen. Beim nächsten Kauf im App Store, iTunes Store oder iBooks Store wird es automatisch verwendet, solange bis nicht mehr genügend Guthaben verfügbar ist.

Weiterlesen

Rabattierte iTunes-Karten ab Montag in allen Real-Supermärkten

appgefahren-Leser Marco hat uns soeben auf reduzierte iTunes-Karten aufmerksam gemacht. Nächste Woche kann bei Real-Supermärkten gespart werden.

Wenn eurem iTunes-Konto mal wieder der Bankrott droht, solltet ihr in der kommenden Woche einen Abstecher in einen Real-Supermarkt machen. Dort gibt es nämlich 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 50 Euro, die dann nur noch 40 Euro kosten.

Die Aktion läuft vom 17. bis zum 22. März und gilt unseren Informationen zufolge deutschlandweit. Ob Real die Abgabemenge begrenzt, ist nicht bekannt. Wie immer lässt sich das Guthaben für alle Einkäufe im iTunes Store, App Store und Mac App Store verwenden. Bis dato konnte das Guthaben auch immer problemlos für Bücher verwendet werden, auch wenn das Kleingedruckte dagegen spricht.

Weiterlesen

Ab Montag: Reduzierte iTunes-Karten in Real-Supermärkten & bei Müller

In der kommenden Woche gibt es mal wieder eine Möglichkeit, an reduziertes Guthaben für das eigene iTunes-Konto zu kommen.

Bisher war es im November eher ruhig, zumindest in Sachen reduzierte iTunes-Karten. Das ändert sich am kommenden Montag, den 18. November. Wie uns appgefahren-Leser Stefan mitgeteilt hat, gibt es auf die iTunes-Guthabenkarten im Wert von 25 und 50 Euro die gewohnten 20 Prozent Rabatt. Wie wir herausfinden konnten, gilt das Angebot in der kommenden Woche in allen Real-Supermärkten in Deutschland.

Update: Auch in den Drogeriemärkten von Müller gibt es von Montag bis Samstag reduzierte iTunes-Karten mit 20 Prozent Rabatt.

Wenn man den Rabatt direkt verrechnet, zahlt man für die reduzierten iTunes-Karten nur 20 beziehungsweise 40 Euro. Die kleinen 15er-Karten sind in dieser Woche nicht im Angebot. Wie immer lässt sich das Guthaben für alle Einkäufe im App Store und iTunes Store verwenden. Es gibt zwar einen Hinweis, dass iBooks nicht bezahlt werden können, bisher haben wir dort aber immer noch keine bestätigten Berichte erhalten.

Weiterlesen

iTunes-Karten bei Saturn und real mit 20% Rabatt

In der kommenden Woche kann man wieder Geld beim Kauf von iTunes-Karten sparen.

Wenn das Guthaben gegen Null tendiert, sollte man sich wieder eine reduzierte iTunes-Karte kaufen. Wir sagen es immer wieder: Mit reduzierten Karten spart man bares Geld, wer per Kreditkarte oder Click&Buy im App Store zahlt, ist selber Schuld.

Zum einen bietet Saturn in der Zeit zwischen dem 25. und 28. September 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes Karten an. In Zahlen heißt das folgendes: 12€ statt 15€, 20€ statt 25€ und 40€ statt 50€ bezahlen. Die nächste Filiale könnt ihr euch hier anzeigen lassen.

Weiterlesen

iTunes-Karten bei Real: 15 Euro geschenkt

Vorhin noch im Radio gehört, jetzt schon für euch niedergeschrieben: Bei Real gibt es am heutigen Donnerstag iTunes-Karten im Angebot.

Falls ihr heute ohnehin zum Real-Supermarkt in eurer Stadt wolltet und noch ein wenig iTunes-Guthaben braucht, könnt ihr ein wenig Geld sparen. Wer sich für eine iTunes-Karte im Wert von 50 Euro entscheidet, bekommt die kleine Guthaben-Karte im Wert von 15 Euro gratis obendrauf.

Die ganze Geschichte lädt natürlich wieder zu tollen Rechenspielen ein, für die unsere Community ja beinahe schon legendär ist. Fakt ist: Man bekommt 15 Euro geschenkt. Oder man spart 23,1 Prozent, wenn man von einem Gesamtwarenwert von 65 Euro ausgeht. Letztlich gibt es also etwas mehr als die gewohnten 20 Prozent Rabatt.

Wichtig ist nur: Das Angebot ist nur gültig bis zum 23. August, zur Sicherheit solltet ihr aber heute schon zuschlagen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de