Ab Montag: 15 Prozent auf alle iTunes-Karten bei Real

Und es darf weiter gespart werden: In der kommenden Woche bekommt ihr auch bei Real günstige iTunes-Karten.

iTunes RealVom 30. März bis zum 4. April sollte wohl jeder appgefahren-Leser an reduzierte iTunes-Karten kommen. Falls ihr keinen Lidl-Markt in eurer Nähe haben solltet, wo es ab Montag sehr solide 20 Prozent Rabatt gibt, bietet sich ein Abstecher zu Real (Marktsuche) an: Dort bekommt ihr immerhin 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 15, 25 oder 50 Euro.

Nachdem ihr an der Kasse für eine iTunes-Karte entweder 12,75, 21,25 oder 42,50 Euro bezahlt habt, könnt ihr das Guthaben ganz einfach auf euer iTunes-Konto gutschreiben lassen. Beim nächsten Kauf im App Store, iTunes Store oder iBooks Store wird es automatisch verwendet, solange bis nicht mehr genügend Guthaben verfügbar ist.

Einfacher lässt sich beim Kauf von Apps, Filmen oder Musik kein Geld sparen. Wer kein Angebot mehr verpassen möchte, kann sich zudem unseren bekannten und beliebten iTunes-Newsletter abonnieren. Wie immer bedanken wir uns zudem bei allen Lesern, die uns regelmäßig mit Bildern aus den neuen Prospekten versorgen. Danke, dass ihr so ein aufmerksames Auge habt.

Kommentare 5 Antworten

  1. Hmm,steht doch drin im Artikel?!
    Naja, gebe Dir aber recht,denn sonst wird es auch meist in der Überschrift aufgezählt…
    Im Zweifel wird es auch eher ein Lidl in der Nähe geben als Real! Aber egal,Hauptsache wir werden informiert!;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de