(RED)-Aktion zum Welt-AIDS-Tag: Apple bietet noch mehr Möglichkeiten zur Unterstützung

Seit dem Jahr 1988 wird an jedem 1. Dezember des Jahres der Welt-AIDS-Tag begangen. Apple leistet mit dem (RED)-Produktsortiment dazu einen wichtigen Beitrag.

Apple ist als Unternehmen der weltweit größte Unterstützer des Global Fund und dieses Jahr markiert das 10-jährige Jubiläum in der Unterstützung von (RED) beim Kampf, AIDS ein Ende zu setzen. Die Arbeit von (RED) adressiert das Missverhältnis beim Zugang zu lebensrettenden Medikamenten in Subsahara-Afrika, dem Gebiet mit der höchsten Verbreitung von AIDS auf dem Planeten. Mit dem durch (RED) gesammelten Geld werden Programme für Beratung, Tests, Prävention und — ganz entscheidend — die Medikation von lebensrettenden Medikamenten finanziert, welche die Übertragung von HIV von Müttern auf ihre ungeborenen Kinder verhindern.

Weiterlesen

Welt-AIDS-Tag: Apple leuchtet rot und spendet Teil des heutigen Verkaufserlöses

Sowohl im Apple Store als auch in den digitalen Regalen gibt es aktuell Sonderaktionen seitens Apple.

Heute, am 1. Dezember 2014, ist Welt-AIDS-Tag. Im App Store wird schon seit gut einer Woche mit der (RED)-Aktion auf die Problematik aufmerksam gemacht, zum Welt-AIDS-Tag wird Apple zudem Teile der heutigen Einahmen an den Global Fund spenden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de