Roads of Rome 3: Strategie-Hit für 89 Cent laden

Im November 2012 hat es der dritte Teil von Roads of Rome in den App Store geschafft, nun kann man Geld sparen.

Roads of Rome 3 (iPhone/iPad) kann einzeln auf iPhone und iPad installiert werden, aktuell zahlt der Nutzer nur noch 89 Cent statt 2,69 Euro. Der Download ist rund 170 MB groß und sollte im WiFi erfolgen.

Roads of Rome 3 knüpft vom Spielprinzip nahtlos an seine Vorgänger an. Insgesamt kann man 43 Level spielen, die teilweise mehr als fünf Minuten dauern und nicht immer im ersten Versuch innerhalb der Expertenfrist (entspricht quasi drei Sternen) machbar sind. Unserer Meinung nach wird hier mal wieder tolle Qualität geliefert, auch wenn Roads of Rome 3 leider noch nicht für das iPhone 5 optimiert ist.

Weiterlesen

Appgefahren empfiehlt: Mels Spiele des Jahres

Wir hatten euch bereits in den letzten Tagen einige unserer favorisierten App-Sammlungen und -Genres vorgestellt. Weiter geht es nun mit Mels Spielen des Jahres.

Reckless Racing 2: Auch wenn ich nicht ständig Rennspiele auf iPhone und iPad spiele, die niedlichen, kleinen Autos aus Reckless Racing steuere ich trotzdem ganz gerne für ein paar Runden über die toll gestalteten Rennstrecken auf Asphalt, Sand und Schotter. Schon der erste Teil des Spiels konnte mit umfangreichen Features überzeugen – für Reckless Racing 2 wurde noch mehr Motivation geschaffen. Ein nach Können ansteigender Schwierigkeitsgrad, viele verschiedene Strecken, ein Online-Multiplayer-Modus und eine einfache Steuerung sind genug Argumente, um dieses witzige Rennspiel einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. (Universal, 1,79 Euro)

Weiterlesen

Im Video: Das neue Roads of Rome 3

Wie bereits am Montag versprochen, wollen wir euch das neue Roads of Rome 3 in einem ausführlichen Video zeigen.

Roads of Rome 3 (iPhone/iPad) knüpft vom Spielprinzip nahtlos an seine Vorgänger an. Man zahlt zwar doppelt (1,79/3,59) für die leider zwei einzelnen Versionen, der Umfang kann sich dafür aber auch sehen lassen. Insgesamt kann man 43 Level spielen, die teilweise mehr als fünf Minuten dauern und nicht immer im ersten Versuch innerhalb der Expertenfrist (entspricht quasi drei Sternen) machbar sind. Unserer Meinung nach wird hier mal wieder tolle Qualität geliefert, auch wenn Roads of Rome 3 leider noch nicht für das iPhone 5 optimiert ist.

Weiterlesen

Roads of Rome 3 im App Store erschienen

Heute hat Realore den neuesten Teil der Roads of Rome-Reihe veröffentlicht.

Roads of Rome 3 (iPhone/iPad) steht ab sofort zum Download bereit. Der Titel kann entweder für 1,79/3,59 Euro als Vollversion gekauft oder als kostenlose Light-Version (iPhone/iPad) unverbindlich ausprobiert werden. Der Download ist rund 180 MB groß und für das Retina-Display vorbereitet, für das iPhone 5 ist die Neuerscheinung aber leider noch nicht optimiert. Roads of Rome 2 (Universal) bekommt ihr derzeit weiterhin für nur 89 Cent.

Es handelt sich einmal mehr um ein Aufbau-Spiel, in dem es jetzt aber völlig neue Gefahren zu bewältigen gilt. In insgesamt 43 Leveln wird man immer wieder mit den unfreundlichen Barbaren konfrontiert, die das römische Reich angreifen und vertrieben werden wollen.

Etwas schade finden wir die Tatsache, dass anscheinend einige Level aus der Vorversion übernommen wurden und Roads of Rome-Fans daher bekannt vorkommen dürften. Wir hatten heute leider noch keine Gelegenheit, den neuen Teil anzuspielen. Der Vorgänger ist mit einer durchschnittlichen Wertung von viereinhalb Sternen aber sehr gut angekommen. Aus diesem Grund werden wir am Dienstag auch noch ein Video-Review nachreichen, damit ihr euch einen besseren Eindruck machen könnt. Im Anschluss haben wir schon mal den offiziellen Trailer für euch.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de