Safari: Bug kann Browserverlauf und Google-Kontoinformationen offenlegen Alle aktuellen Versionen betroffen

Alle aktuellen Versionen betroffen

Bei vielen Apple-Usern gehört die Nutzung des hauseigenen Browsers Safari zum Alltag. Auch bei mir hat sich der Apple-Webbrowser aufgrund der hervorragenden Synchronisation und Verknüpfung auf all meinen Geräten durchgesetzt. Wie nun der Blog von FingerprintJS aufgedeckt hat, gibt es in Safari einen schwerwiegenden Bug, der den jüngsten Browserverlauf und sogar Informationen über das eingeloggte Google-Konto offenlegen kann.

Weiterlesen


LastPass: Passwörter nach Fremdzugriff weiterhin „sicher und geschützt“ Unbefugte Loginversuche beobachtet

Unbefugte Loginversuche beobachtet

Anfang der Woche hatte die Webseite Hacker News berichtet, dass unbefugte Anmeldeversuche bei zahlreichen Nutzern und Nutzerinnen registriert wurden. Hier wurden oftmals Loginversuche aus anderen Ländern festgestellt, wobei es zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf sensible Daten gab, da die Konten weiterhin mit dem Master-Passwort geschützt sind.

Weiterlesen

Spotify: Neues Feature zum Blockieren unerwünschter User Einsicht in Playlists und mehr einschränken

Einsicht in Playlists und mehr einschränken

Die Musikstreaming-Plattform Spotify (App Store-Link) hält im umfangreichen Musik-Universum auch tolle Möglichkeiten bereit, um Wiedergabelisten anderer Nutzer und Nutzerinnen zu entdecken und diese zu speichern. Auch gemeinsames Anhören von Musik oder das Folgen von bestimmen Usern ist bei Spotify möglich.

Weiterlesen


Craig Federighi: Sideloading würde Tür und Tor für Malware öffnen Zu Gast beim Web Summit in Portugal

Zu Gast beim Web Summit in Portugal

Craig Federighi, Apples Chef für Softwareentwicklung, ist aktuell auf der Web Summit-Konferenz in Portugal zugegen und hat dort kürzlich auch eine Rede gehalten. In dieser sprach sich der Apple-Manager gegen einen Vorschlag in europäischen Gesetzen für digitale Märkte aus. Laut diesem wäre auch Apple dazu zu verpflichtet sein, das Laden von Apps außerhalb des App Stores zu erlauben.

Weiterlesen

Signal: Kostenloser Messenger verbessert Schutz vor Spam Kleine Software-Änderungen

Kleine Software-Änderungen

Das Entwicklerteam von Signal (App Store-Link) hat in diesem Jahr ordentlich Zulauf bekommen, da viele User von WhatsApp und anderen Messengern abgewandert sind. Nachdem es zunächst das Ziel von Signal war, die Serverkapazitäten für die größere Userbase zu erweitern, kümmert man sich nun um Erweiterungen und Verbesserungen für den eigenen kostenlosen Messenger.

Weiterlesen

Datenschutz: Neue Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Safari-Lesezeichen Privatsphäre ausgeweitet

Privatsphäre ausgeweitet

Apple baut Datenschutz und Privatsphäre in den eigenen Diensten weiter aus und bietet nun für noch mehr Nutzerdaten eine verbesserte Verschlüsselung an. In diesem Fall geht es um eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Lesezeichen im Apple-Browser Safari, die in der iCloud gesichert sind und auf verschiedene Geräte synchronisiert werden.

Weiterlesen


nora: Notruf-App wurde wieder aus dem App Store entfernt "Arbeiten an der Infrastruktur nötig"

"Arbeiten an der Infrastruktur nötig"

Es ist erst wenige Tage her, dass wir über die neue Notruf-App der Bundesländer, nora, berichtet haben. Mit der Anwendung sollen sich Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Notfall schnell und einfach erreichen lassen. Bisher funktionierte nora in 15 Bundesländern, in Berlin waren noch weitere Abstimmungen erforderlich, ehe sie auch dort an den Start gehen konnte.

Weiterlesen

AirTags: „Verloren“-Modus kann für Phishing-Zwecke missbraucht werden Apple will den Bug beheben

Apple will den Bug beheben

Wer seinen AirTag bzw. den damit verbundenen Gegenstand verloren hat, kann den Bluetooth-Tracker in den „Verloren“-Modus versetzen. Auf diese Weise kann die weltweite Apple-Gemeinschaft dazu beitragen, den AirTag zu finden. Gleichzeitig wird es einem Finder erlaubt, den AirTag zu scannen und die hinterlegten Daten des Besitzers bzw. der Besitzerin zu nutzen, um Kontakt herzustellen.

Weiterlesen

Luca: Umfassendes Update und neue Funktionen für die Kontaktdaten-App Redesign und mobile App für Betriebe

Redesign und mobile App für Betriebe

Die zuletzt mehrfach in der Kritik stehende Kontaktdatenübermittlungs-App Luca (App Store-Link) soll in naher Zukunft deutlich verbessert werden. Das hat das Entwicklerteam auf der eigenen Website angekündigt. Luca dient zur Kontaktdatenübermittlung und Dokumentationspflicht für Veranstalter und Betreiber im Rahmen der Coronavirus-Pandemie und kann kostenlos aus dem App Store auf das iPhone heruntergeladen werden.

Weiterlesen


iPIN2: Passwort-Safe nach fast zehn Jahren komplett aktualisiert Ausgestattet mit einem fairen Abo-Modell

Ausgestattet mit einem fairen Abo-Modell

Einen Schönheitspreis hat iPIN sicherlich nicht gewonnen, trotzdem hat sich die von uns im Januar 2012 erstmals vorgestellte Anwendung in den vergangenen Jahren einen festen Platz auf meinem iPhone gesichert. Ich habe dort die PINs meiner Bezahlkarten eingetragen, was vor allem bei den weniger häufig genutzten Karten sehr praktisch ist. iPIN wurde seit jeher für einen Festpreis von rund 5 Euro angeboten, nun ist der Nachfolger im App Store gelandet.

Weiterlesen

Tedee: HomeKit-Update für smartes Türschloss steht bevor Ab der kommenden Woche

Ab der kommenden Woche

Das Tedee Smart Lock ist bei uns im Hauptbüro in Bochum seit Sommer 2020 im Einsatz und wurde auch schon in mehreren Artikeln ausführlich rezensiert. Dass sowohl Anbieter und das Entwicklerteam am Ball bleiben, zeigt die neueste Entwicklung: Seit Februar dieses Jahres gab es einen Beta-Test für einen HomeKit-Support, der danach für alle User zugänglich gemacht werden soll.

Weiterlesen

Cell Broadcast kommt: Katastrophen-Warnungen direkt aufs Handy Vom Bundeskabinett beschlossen

Vom Bundeskabinett beschlossen

Wie eine Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums verlauten lässt, hat das Bundeskabinett die Einführung von Cell Broadcast zum Zweck der Bevölkerungswarnung beschlossen. Mit diesem Schritt ist eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) möglich, so dass weitere Prozesse zur Einrichtung eingeleitet werden können.

Weiterlesen


Dashlane: Erster Passwort-Manager startet mit Mac Catalyst-App Auch iOS-App mit Verbesserungen

Auch iOS-App mit Verbesserungen

Neben Apples hauseigenem Schlüsselbund oder auch Alternativen wie 1Password stehen weitere zahlreiche Passwort-Manager zur Verwaltung von Passwörtern, Logins und anderen persönlichen Daten im App Store bereit. Seit längerem tummelt sich dort auch Dashlane, über das wir in der Vergangenheit auch schon mehrfach berichtet haben.

Weiterlesen

Kinderschutz in iOS 15: Bedenken in den eigenen Reihen Slack-Kanal mit über 800 Nachrichten

Slack-Kanal mit über 800 Nachrichten

Die Skepsis bezüglich Apples geplanter Kinderschutz-Maßnahmen in iOS 15 wächst. Apple hatte kürzlich angekündigt, über drei Mechanismen in iMessage, iCloud Fotos und Siri bzw. der Websuche die Ausbeutung von Kindern und die Verbreitung von kinderpornografischem Material einzudämmen. Vor allem datenschutzrelevante Aspekte stehen im Kern der Kritik, die nun wohl auch Apples eigene Reihen erreicht hat.

Weiterlesen

1Password: Version 8 für macOS mit überarbeitetem Interface angekündigt Neuer Watchtower integriert

Neuer Watchtower integriert

Mit Apples hauseigenem Schlüsselbund hat man bereits eine Möglichkeit, Passwörter und Logins systemübergreifend auf allen Apple-Geräten zu sichern und einzusehen. Eine Alternative ist die mittlerweile zum Klassiker avancierte Anwendung 1Password, die nun vom Entwicklerteam von AgileBits in Version 8.0 für macOS angekündigt wurde. 1Password gibt es bereits seit nunmehr 15 Jahren für macOS, wie Entwickler Dave Teare im Blog erzählt.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de