Apple Smart Keyboard im Test: Endlich kannst du auch QWERTZ

Es hat fast ein Jahr gedauert, jetzt ist es endlich verfügbar: Das Smart Keyboard für das iPad Pro mit einer deutschen Tastaturbelegung. Wie schlägt es sich in der Praxis?

Erst war es monatelang nicht zu sehen, dann ging alles richtig schnell: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist das Apple Smart Keyboard mit QWERTZ-Layout im Apple Online Store aufgetaucht, bereits heute wurde es uns per DHL Express zugestellt. Und natürlich sind die Zeilen dieses Artikels direkt mit Apples neuer Tastatur auf dem großen iPad Pro geschrieben worden. In diesem Testbericht möchte ich euch verraten, wie sich das Smart Keyboard mit deutscher Tastaturbelegung in der Praxis schlägt.

Weiterlesen

Apple Smart Keyboard: Endlich auch mit deutschem Tastaturlayout erhältlich

Besitzer eines iPad Pro haben lange darauf gewartet, jetzt ist es endlich soweit: Das Apple Smart Keyboard ist verfügbar.

Bisher war das Logi Create, das seit gestern auch für das kleine iPad Pro erhältlich ist, die einzige moderne Alternative, die neben einem sehr guten Tippgefühl zwei weitere wichtige Dinge vereint: Ein deutsches Tastaturlayout und eine Verbindung über den Smart Connector statt Bluetooth. Seit heute gibt es endlich eine weitere Alternative: Das lang erwartete Smart Keyboard von Apple ist endlich auch mit dem deutschen QWERTZ-Design erhältlich – auch wenn auf allen Bildern weiterhin nur die US-Tastatur gezeigt wird.

Weiterlesen

Smart Keyboard für das iPad Pro: Warum, Apple? Warum?

Zusammen mit dem iPad Pro hat Apple zwei neue Zubehör-Produkte vorgestellt: Den Apple Pencil und das Smart Keyboard.

Nachdem wir euch bereits am Freitag den Apple Pencil in einem kleinen Artikel und einem passenden Video vorgestellt haben, werfen wir heute einen Blick auf das Smart Keyboard. Diese Zeilen drehen sich nicht nur um das Smart Cover mit einer integrierten Tastatur, sie wurden auch auf dem Smart Keyboard mit dem iPad Pro und Apples hauseigener Textverarbeitung geschrieben. Ich möchte an dieser Stelle schon fast von einem echten Notebook-Feeling sprechen, allerdings gibt es einen riesigen Punkt, der gegen den Kauf des Smart Keyboard spricht – und damit wollen wir direkt beginnen.

Bei einer „Tastatur“ im Wert von 179 Euro darf man ohne Zweifel ein perfektes Produkt erwarten. Für den amerikanischen Markt mag das momentan durchaus gelten, in Deutschland gibt es aber ein großes Problem: Das Smart Keyboard ist nicht mit einem deutschen Tastatur-Layout verfügbar. Das ist unglaublich schade, denn je mehr ich mit den Tasten tippe, desto mehr freunde ich mich mit ihnen an.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de