iPad und Mac bekommen bald einen Stromsparmodus Damit der Akku im Zweifel länger ausreicht

Damit der Akku im Zweifel länger ausreicht

Es ist schon einige Zeit her, seit Apple den Stromsparmodus auf dem iPhone eingeführt hat. Das war im September 2015 mit dem Start von iOS 9 der Fall. Ein entsprechendes Popup zum Aktivieren des Stromsparmodus wird immer dann angezeigt, wenn die aktuelle Akkuladung unter 20 Prozent fällt. Alternativ lässt sich der Modus auch manuell über die Einstellungen aktivieren – und das bald nicht mehr nur auf dem iPhone, sondern auch auf dem iPad und Mac.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de